Hands Across the Table

Liebe im Handumdrehen
Die New Yorker Maniküre Regi Allen ist arm und entschlossen, einen reichen Mann zu heiraten. Dass ihr bester Kunde, ein Millionär im Rollstuhl, Gefühle für sie entwickelt, übersieht sie dabei. Stattdessen hängt sie sich an Ted, den leichtlebigen Spross einer wohlhabenden Familie. Und obwohl Ted ihr gesteht, dass diese seit dem Börsencrash verarmt und er deshalb mit einer ungeliebten Millionenerbin verlobt ist, erlaubt sie dem verwöhnten Faulenzer, sich auf ihrer Wohnzimmercouch einzuquartieren. Während Teds Verlobte in Regi rasch eine unliebsame Konkurrentin wittert, trägt deren reicher Kunde sich mit dem Gedanken, Regi einen Heiratsantrag zu machen … Hands Across the Table entstand unter dem frisch berufenen Paramount-Produktionschef Ernst Lubitsch. Mitchell Leisens frühe Regiearbeit ist eine Komödie mit starken Chiaroscuro-Effekten und ausgeprägten sozialen Kontrasten. Mit brünett getöntem Haar darf auch Carole Lombard in ihrem Spiel eine düstere Note zulassen. Dem entspricht die Ambiguität ihres Tomboy-Charakters: Mit dem Vornamen Regi und als Erwerbstätige sind ihr von vornherein männliche Qualitäten zugeschrieben, während der Mann auf der Couch als Muttersöhnchen agiert.
von Mitchell Leisen
mit Carole Lombard, Fred MacMurray, Ralph Bellamy, Astrid Allwyn, Ruth Donnelly, Marie Prevost, Katherine DeMille, Joseph Tozer, William Demarest, Edward Gargan
USA 1935 Englisch 77’ Schwarz-Weiß

Mit

  • Carole Lombard
  • Fred MacMurray
  • Ralph Bellamy
  • Astrid Allwyn
  • Ruth Donnelly
  • Marie Prevost
  • Katherine DeMille
  • Joseph Tozer
  • William Demarest
  • Edward Gargan

Stab

RegieMitchell Leisen
BuchNorman Krasna, Vincent Lawrence, Herbert Fields, nach einer Vorlage von Viña Delmar
DialogeDorothy Parker, Alan Campbell
KameraTed Tetzlaff
MontageWilliam Shea
SongsJean Delettre, Mitchell Parish, Sam Coslow
TonHarry Lindgren, Walter Oberst
AusstattungHans Dreier, Roland Anderson
KostümTravis Banton
Produzent*inE. Lloyd Sheldon

Produktion

Paramount Productions, Inc.