Hauptpartner

MagentaTV

Der innovative TV-Anbieter der Deutschen Telekom, MagentaTV, ist seit 2020 Hauptpartner der Berlinale und wird auch die 72. Edition unterstützen. Im Rahmen der 70. Berlinale hat MagentaTV am Zoo Palast eine eigene Festivallounge errichtet, die spannenden Talk- und Eventformaten ein Zuhause gab. Etwa "Morning Show", in der täglich prominente Berlinale-Akteur*innen zum Frühstückstalk zu Gast waren, um über Festival-Highlights und spannende Filme zu berichten. Außerdem hat MagentaTV während der Berlinale exklusive Einblicke ermöglicht, z.B. vom Roten Teppich oder in Backstage-Interviews. MagentaTV Kund*innen wurde zum 70. Jubiläum der Berlinale eine Sonderfilmreihe mit Lieblingstiteln des Künstlerischen Leiters des Festivals, Carlo Chatrian, aus den zurückliegenden Berlinale Editionen präsentiert.

Telekom Deutschland GmbH | Mara Wunderlich | Business Unit TV |

L'Oréal Paris

Der offizielle Kosmetikexperte der Berlinale sorgt seit 1999 mit seinem professionellen Visagisten-Team für den perfekten Red Carpet Look der Stars. Dass die Welt des Films eng mit der der Schönheit verbunden ist, beweisen sowohl Film-Ikonen wie Dame Helen Mirren, Jane Fonda, Iris Berben oder Eva Longoria als auch It-Girls wie Lena Meyer-Landrut.
Das Berlinale Publikum hat die Möglichkeit, sich im L’ORÉAL PARiS Make-up-Studio auf dem Potsdamer Platz im aktuellen „Berlinale Look“ kostenlos schminken zu lassen.

L'Oréal Deutschland GmbH | Heike Leder | Head of Brand Communications

ZDF

Als Hauptmedienpartner der Berlinale inszeniert und überträgt das ZDF/3sat seit 2005 sämtliche Bühnenshows im Berlinale Palast. Als Poolführer stellt das ZDF die Weitergabe von TV-Bildern an die zahlreichen nationalen und internationalen Sender sicher.
Darüber hinaus berichtet der Sender ausführlich im Fernsehen und im ZDF-Online-Angebot über die Berlinale. In der ZDF-Lounge im Grand Hyatt Berlin finden täglich Branchentreffs statt.

ZDF | Brigitte Fuchs | ZDF Berlinale Beauftragte

ZDF