Sektionen

Aufgrund der andauernden COVID-Pandemie finden die 71. Internationalen Filmfestspiele Berlin in zwei Stufen statt.

Wettbewerb, Berlinale Special & Berlinale Series, Encounters, Berlinale Shorts, Panorama, Forum & Forum Expanded, Generation, Perspektive Deutsches Kino und Retrospektive sind 2021 mit einer pandemiebedingt reduzierten Auswahl vertreten.

Die Filmauswahl war zum größten Teil während des Industry Events vom 1. bis 5. März für das Fachpublikum und akkreditierte Pressevertreter*innen online verfügbar.

Vom 9. bis 20. Juni kann das Berlinale-Publikum beim Summer Special in zahlreichen Kinovorführungen in Berlin einen Großteil der Filmauswahl aller Sektionen in Anwesenheit der Filmschaffenden erleben.

© Haut et Court - Abbout Productions - Micro_Scope © Palomar 2018

Wettbewerb

Das Herzstück des Festivals zeigt die Filme, über die man reden wird.

© Tobias Datum / Courtesy of Sony Pictures Classics © Tobias Datum / Courtesy of Sony Pictures Classics

Berlinale Special & Berlinale Series

Freiraum für Außergewöhnliches, Glamour und die besonderen Anliegen des Festivals.

© Prophecy Films © Prophecy Films

Encounters

Ästhetisch und strukturell wagemutige Arbeiten von unabhängigen, innovativen Filmschaffenden.

© Juliette Barrat / L'Endroit © Juliette Barrat / L'Endroit

Berlinale Shorts

Die Kurzfilme der Berlinale Shorts sind die ungefragten Wortmeldungen des Kinos.

© Silver Salt Films © Silver Salt Films

Panorama

Sexy, mutig, anders. Das Panorama zeigt aufregendes Kino. Publikumsmagnet mit eigenem Publikumspreis.

© Mick Bello © Mick Bello

Forum & Forum Expanded

Reflexion des filmischen Mediums, gesellschaftlich-künstlerischer Diskurs und ästhetischer Eigensinn.

© Aamu Film Company © Aamu Film Company

Generation

Filme von Bedeutung. Für junge Cineast*innen und alle anderen.

© vajda film UG © vajda film UG

Perspektive Deutsches Kino

Regietalente zeigen ihre ersten Filme und bringen mit ihrer eigenen Handschrift Bewegung ins Kino.

Quelle: Deutsche Kinemathek, courtesy of Universal Studios Licensing, LLC Quelle: Deutsche Kinemathek, courtesy of Universal Studios Licensing, LLC

Retrospektive, Berlinale Classics & Hommage

Filmgeschichte entdecken und in bester Vorführqualität neu sehen.