Willkommen bei der Akkreditierung

Nähere Informationen zum Berlinale Summer Special und den Zugangsmöglichkeiten für Pressevertreter*innen werden im Laufe des Aprils zur Verfügung gestellt.

Die 71. Internationalen Filmfestspiele Berlin haben aufgrund der aktuellen COVID-19-Situation ein neues Festivalformat für 2021 entwickelt und freuen sich, das Festival so für Branche und Publikum durchführen zu können. Den Auftakt der 71. Berlinale machen vom 1. bis 5. März 2021 die Branchenplattformen European Film Market (EFM), Berlinale Co-Production Market, Berlinale Talents und der World Cinema Fund mit einem Onlineangebot.

Vom 9. bis 20. Juni kann das Berlinale-Publikum beim Summer Special in zahlreichen Kinovorführungen einen Großteil der Filmauswahl aller Sektionen in Anwesenheit der Filmschaffenden erleben.

Fachbesucher*innen können sich für dieses Event nicht akkreditieren, aber Pressevertreter*innen werden Zugang erhalten. Die Modalitäten der Presseteilnahme werden zeitnah zum Event bekannt gegeben.

  • Fachpublikum & EFM: Vertreter*innen der Filmindustrie haben die Möglichkeit, einen Online Market Badge für den EFM (1. bis 5. März 2021) zu beantragen. Bitte beachten Sie die aktualisierten Berechtigungen, Entgelte und Fristen.
  • Presse: Journalist*innen können sich für das Presseangebot des Online-Industry Events im März akkreditieren. Bitte beachten Sie die aktualisierten Berechtigungen.
  • Studierende: Es wird keine Studierendenakkreditierungen geben.

Mehr Informationen finden Sie auf der jeweiligen Webseite:

Fachpublikum & EFM Presse Studierende

Kontakt

Akkreditierung

Presseakkreditierung

Kontakt Web-Support

Bei technischen Fragen zum Akkreditierungsantrag