Studierendenakkreditierung

Angesichts der aktuellen COVID-19-Verordnung ist eine Akkreditierung nur für Geimpfte oder Genesene möglich, da die Berlinale als 2G-Veranstaltung stattfindet.

Aufgrund der epidemischen Lage können sich behördliche Vorgaben verändern. Alle Akkreditierten sind aufgefordert, sich eigenverantwortlich über aktuelle Hygieneregeln zu informieren und zu prüfen, ob sie die aktuellen Vorgaben erfüllen.

Die Berlinale stellt weltweit Filmhochschulen oder Medienhochschulen mit dem Schwerpunkt Film eine limitierte Anzahl von Studierendenakkreditierungen zur Verfügung. Bei Interesse wenden sich Studierende bitte an eine offizielle Person der Hochschule, damit diese sich dann mit der Berlinale in Verbindung setzen kann. Individuelle Anfragen von Studierenden werden nicht berücksichtigt.

Neu zur 72. Berlinale: Der Zugang zu Filmvorführungen erfolgt ausschließlich über Onlinetickets.

Entgelte, Fristen und Anforderungen

Die Berlinale stellt die Studierendenakkreditierung zum Vorzugspreis von je 80 Euro (inkl. MwSt) zur Verfügung.

1. Antrag durch Hochschule bis zum 15. Dezember
Hochschulen können bis zum 15. Dezember für Ihre Studierenden ein Kontingent an Akkreditierungen beantragen. Sollte das Gesamtkontingent an Studierendenakkreditierungen vor dem 15. Dezember verbraucht sein, endet die Antragsfrist vorzeitig. Senden Sie uns bitte eine Kurzbeschreibung des Seminarinhaltes/Studienschwerpunktes und einen Link zur Website und übermitteln Sie uns die Anzahl der gewünschten Akkreditierungen an .

2. Student-Codes zur Weitergabe an Studierende
Nach Prüfung erhält der/die Antragsteller*in der Hochschule eine entsprechende, unter Umständen auch reduzierte, Anzahl an Student-Codes zur Weitergabe an die Studierenden. Die Student-Codes sind ausschließlich für Studierende vorgesehen und nicht für andere Hochschulangehörige aus der Administration oder für Dozierende und Lehrende. Diese können ohne Code online eine Akkreditierungsanfrage als Fachbesucher*in stellen und haben die Möglichkeit, eine Festivalakkreditierung und/oder einen Market Badge zu beantragen.

3. Student-Codes bis zum 31. Dezember einlösen
Studierende müssen ihre Codes bis zum 31. Dezember im Formular der Online-Akkreditierung über den „Mein Account“ eingelöst haben.

Meine Akkreditierung -
Bitte einloggen

Um Student-Codes einzulösen oder „Meine Akkreditierung“ nutzen zu können, müssen Sie eingeloggt sein. Sollten Sie noch keinen Account besitzen, können Sie sich jederzeit einen neuen anlegen.

Einloggen Account erstellen

Bitte beachten Sie auch, dass Studierende:

  • nur einmalig über ihre Hochschule bei der Berlinale akkreditiert werden können.
  • keinen Antrag auf einen Market Badge oder Online Market Badge stellen können.
  • bei Abholung ihrer Akkreditierung ihren Studierendenausweis vorzeigen müssen.

Leistungen

  • Onlinetickets für Festivalvorführungen jeder Sektion, jedoch nicht zu jedem Zeitpunkt oder an jedem Spielort. Die Wettbewerbsvorführungen im Berlinale Palast und alle Berlinale Goes Kiez-Vorstellungen sind davon ausgenommen.
  • Onlinetickets* für die öffentlichen Veranstaltungen von Berlinale Talents.
  • Veröffentlichung im Berlinale-Teilnehmer*innenverzeichnis.
  • Zugang zu den Ständen innerhalb der EFM-Locations (Gropius Bau & Marriott Hotel) wird eingeschränkt gewährt: 10.2. & 15.-17.2. ganztägig / 11.-14.2. ab 17 Uhr.

Kontakt Studierendenakkreditierung

Lillith Kolling
Tel. +49 30 25920-195

Kontakt Web-Support

Bei technischen Fragen zum Akkreditierungsantrag
Tel. +49 30 25920-800

Mo-Fr, 09:00-19:00 Uhr (MEZ)
Ortszeit: