Institutionelle Förderung

© 2021 Nord-Ouest Films, Arte France Cinema © 2021 Nord-Ouest Films, Arte France Cinema

Institutionelle Förderung

© Nick Wall / Focus Features © Nick Wall / Focus Features
© Iyugi Productions © Iyugi Productions
Encounters

Die Filme 2022

Berlinale 2022

Mariette Rissenbeek und Carlo Chatrian mit einem Ausblick auf das Festival 2022. Im Anschluss präsentiert der Künstlerische Leiter die Filme des Wettbewerbs, von Encounters und des Berlinale Special.

Standhaft bleiben

Carlo Chatrian über die Unsicherheit in Corona-Zeiten, die Notwendigkeit eines Festivals in Präsenz und die Filme der 72. Internationalen Filmfestspiele Berlin

© CG Cinema © CG Cinema
Panorama

Achtung! Hochspannung.

Das Programm der Sektion bietet 2022 einen wilden Ritt durch das Gegenwartskino

Berlinale Talents

Die Talente 2022 stehen fest

Vom 12. bis 17. Februar 2022 heißt es für 200 ausgewählte Filmschaffende aus über 70 Ländern wieder: Im Rahmen der diesmal digitalen Zusammenkunft den Horizont erweitern und Anerkennung und Inspiration einer internationalen Gemeinschaft erfahren!

„Co-Pro Series“ 2022

Zehn außergewöhnliche Serienprojekte auf internationaler Partner*innensuche

Der Berlinale Co-Production Market präsentiert bei seiner Pitch-Veranstaltung am 15. Februar „Co-Pro Series“ wieder zehn internationale Serienprojekte, die Finanzierungspartner*innen suchen. Zudem werden One-on-One Meetings organisiert. Neue Projekte kommen unter anderem von den Produzent*innen von The Bridge und Occupied, sowie von Regisseur*innen wie Isabel Coixet, Hans Herbots und Alli Haapasalo

© Sky UK Limited © Sky UK Limited
„Berlinale Series Market“

Aktuelle Trends und Entwicklungen in Talks, Screenings und Showcases

In seiner achten Ausgabe bietet der „Berlinale Series Market“ (14.-16. Februar 2022) Branchenexpert*innen, Content-Händler*innen, Einkäufer*innen und Kreativen erneut die Plattform, um aktuelle Entwicklungen in der Welt der Serien aufzugreifen und zu diskutieren

Forum

Der Sog genau beobachteter Materie

Zu den Filmen des 52. Berlinale Forums

© Národní filmový archiv, Prague © Národní filmový archiv, Prague
Berlinale Series

Un-vertraute Welten

Sieben Titel umfasst der achte Jahrgang von Berlinale Series

© Sky UK Limited © Sky UK Limited
© Vega Films © Vega Films
Generation

Let‘s Dance

Das Programm der Sektion ist komplett

© Lydia Hesse / Berlinale 2021 © Lydia Hesse / Berlinale 2021
Berlinale Co-Production Market

Anschub für attraktive Spielfilmprojekte

Beim 19. Berlinale Co-Production Market (12.-16. Februar) werden 34 ausgewählte Spielfilmprojekte aus 32 Ländern vorgestellt

© Field Trip © Field Trip
Berlinale Shorts

Nahaufnahmen des großen Ganzen

Mit ihrer furchtlosen Subjektivität laden die Filmemacher*innen ein, die Welt durch ihre Augen zu sehen. Rosa Barba, Payal Kapadia und Reinhard W. Wolf bilden Internationale Kurzfilmjury 2022

© Every Ocean Hughes © Every Ocean Hughes
Forum Expanded

Closer to the Ground

Sich näher am Boden bewegen, den Dingen auf den Grund gehen, genau hinschauen und -hören, wahrnehmen, was in nächster Nähe, oft unerkannt, passiert: In diesem Zeichen steht die 17. Ausgabe des Forum Expanded

© Rafael Starman / Kinescope Film © Rafael Starman / Kinescope Film
Perspektive Deutsches Kino

Echo der Vergangenheit

Sieben Spiel- und Dokumentarfilme sind 2022 eingeladen. Ab diesem Jahr will die Sektion die Aufmerksamkeit auch auf weitere Fertigkeiten lenken, die den kreativen Prozess des Filmemachens prägen

© DB AG/Oliver Lang © DB AG/Oliver Lang
Nachhaltige Anreise

Bequem und klimafreundlich zur Berlinale

Das Berlinale-Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn.