Frequently Asked Questions

Die Informationen auf dieser Seite werden im Vorfeld der 73. Berlinale ergänzt und spezifiziert.

Wann kann ich einen Presseakkreditierungsantrag stellen?
Ein Presseakkreditierungsantrag kann ab ca. Anfang November 2022 gestellt werden. Das genaue Datum wird zeitnah veröffentlicht.

Ich bin Fachbesucher*in und Journalist*in, kann ich beide Akkreditierungen beantragen?
Nein, pro Person kann nur eine Akkreditierung vergeben werden. Um zu überprüfen, welche Art der Akkreditierung sowohl Ihrem beruflichen Profil als auch dem Anlass Ihrer Teilnahme an der Berlinale entspricht, informieren Sie sich bitte auf den entsprechenden Seiten für Fachpublikum & EFM oder Presse.

Ich möchte mich für verschiedene Medienbereiche akkreditieren (z.B. Text- und Bildjournalismus).
Mehrfachakkreditierungen für verschiedene Tätigkeitsbereiche sind nicht möglich. Bitte geben Sie in Ihrem Akkreditierungsantrag Ihren Haupttätigkeitsbereich während der Berlinale an.

Wo finde ich Informationen darüber, welche Zugangsmöglichkeiten ich mit einer Presseakkreditierung habe?
Informationen finden Sie unter Zugangsinformationen.

Wo und wann kann ich meine Presseakkreditierung abholen?
Sie erhalten vor Festivalbeginn per E-Mail einen Abholschein mit allen relevanten Informationen bezüglich der Abholung Ihrer Presseakkreditierung. Die Ausgabe der Presseakkreditierungen erfolgte 2022 erstmals im Berlinale Service Center, Eichhornstr. 3, 10785 Berlin. Die Informationen zur Ausgabe in 2023 werden im Herbst 2022 veröffentlicht.

Gibt es Pressevorführungen und wie erhalte ich ein Ticket dafür?
Tickets für Pressevorführungen (davon ausgenommen sind Techniker*innen, Fotograf*innen, PR-Agent*innen ohne Kinozugang) können nur online gebucht werden. Tickets werden nach Verfügbarkeit („first-come, first-served“) bereitgestellt und sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch der akkreditierten Medienvertreter*innen und nur in Kombination mit dem Akkreditierungsausweis gültig. Pro Film/Veranstaltung und Zeitschiene kann maximal ein Ticket gebucht werden. Es besteht kein Anspruch auf Tickets für bestimmte Vorführungen oder auf eine bestimmte Anzahl an Tickets.
Pressekontingente stehen auch für die öffentlichen Vorführungen aller Sektionen zur Verfügung. Akkreditierte Medienvertreter*innen können Onlinetickets für die öffentlichen Vorführungen buchen.

Wie kann ich meine Akkreditierung bezahlen?
Sie können Ihre Akkreditierung ausschließlich online bezahlen.

Kann ich das Akkreditierungsentgelt auch bei der Ausweisabholung am Counter bezahlen?
Eine Bezahlung am Akkreditiertencounter ist nicht möglich. Eine Festival-/EFM- oder Presseakkreditierung muss vorab online bezahlt werden.

Erhalte ich eine Rechnung?
Nachdem Sie bezahlt haben, erhalten Sie Ihre Rechnung per E-Mail. Zudem ist die Rechnung jederzeit über den Button „Meine Akkreditierung“ im „Mein Account" als Download verfügbar. Vor der Bezahlung haben Sie die Möglichkeit, die Rechnungsadresse zu bearbeiten. Bitte beachten Sie, dass nachträgliche Änderungen der Rechnungsadresse nicht möglich sind.

Welche Stornobedingungen gelten?
Die Rückerstattung des Entgelts für bereits bezahlte Presse-, Studierenden- und Festivalakkreditierungen ist bis zu einem festgelegten Datum (wird für 2023 noch definiert) bei schriftlicher Stornierung an möglich.

Ich kann nicht teilnehmen. Kann ich meine Akkreditierung auf eine*n Kolleg*in übertragen?
Ihre Akkreditierung können Sie nicht auf eine andere Person übertragen.

Was unternimmt die Berlinale, um meine Daten zu schützen?
Der sensible Umgang mit Ihren Daten ist der Berlinale wichtig. In der Datenschutzerklärung finden Sie alle relevanten Informationen zum Umgang mit Ihren Daten. Weitere Fragen zum Datenschutz richten Sie bitte schriftlich an die/den Datenschutzbeauftragte*n unter .