Video- & Audiomaterial

EPK-Material von Festivalfilmen

Filmausschnitte bzw. EPKs von Festivalfilmen aller Sektionen stehen digital kostenlos zum Download bereit. Zugangsdaten können über beantragt werden.

Aufzeichnungen vom Festival

Poolmaterial

Poolmaterial von festivaleigenen Aufzeichnungen wie einzelne Rough Cuts von Pressekonferenzen, Photo-Calls und ausgewählten Galaveranstaltungen steht Ihnen gegen eine Servicegebühr von 50 Euro zu festgelegten Konditionen zur Verfügung.

Nutzungbedingungen

a. Als Lizenzmaterial:

  • Verleiher*innen und Produzent*innen können die Mitschnitte der Pressekonferenzen ihrer Filme als QuickTime Datei (H.264) erhalten, zum Beispiel zur Verwendung als Bonusmaterial bei einer DVD-Produktion des Films oder in der Pressearbeit.
  • Für die Bereitstellung ist eine Lizenzvereinbarung zu unterzeichnen.

b. Für die aktuelle Berichterstattung:

  • TV-Sender und Radiostationen können das Material für ihre eigene Berlinale-Berichterstattung lizenzfrei verwenden.

Für die Nutzung von Aufzeichnungen und Mitschnitten wenden Sie sich bitte an .

Audiomaterial

Audio-Aufzeichnungen der Pressekonferenzen und der Preisverleihung stehen Hörfunkjournalist*innen von Festivalbeginn bis zum 25. März für die Berlinale-Berichterstattung lizenzfrei zur Verfügung. Die Dateien werden im Originalton, in englischer und deutscher Übersetzung als Mono-mp3-Aufzeichnung angeboten.

Akkreditierte Hörfunkjournalist*innen können die Audio-Dateien automatisch herunterladen, sofern sie in „Mein Account“ eingeloggt sind.
Nicht akkreditierte Journalist*innen wenden sich bitte an .

Audio-Aufzeichnungen

Kontakt

TV/Radio-Büro

EPKs & Filmausschnitte