Berlinale Talents Live

Unter dem Thema „Common Tongues – Speaking Out in the Language of Cinema“ setzt Berlinale Talents ein Zeichen für Vielfalt im Filmschaffen, Toleranz und das Verbindende unter Menschen, die das Kino lieben und gemeinsam mit allen für einen offenen Austausch und Freiheit in der Kunst einstehen. Das Programm von insgesamt 14 großen öffentlichen Talks spannt den gewohnt weiten Bogen durch die Filmgewerke und Kulturen und lädt dazu ein mit international renommierten Gästen und untereinander ins Gespräch zu kommen.

Vier der Veranstaltungen sind an dieser Stelle im Livestream zu sehen und werden anschließend on demand zur Verfügung gestellt.

Alle Veranstaltungen finden in englischer Sprache statt.

18.02. | 17 Uhr

Alternative Narratives: Art as Articulated by Tsai Ming-liang
Im Gespräch mit Tsai Ming-Liang (2024 mit Tian bian yi duo yun (The Wayward Cloud) bei den Berlinale Classics und mit Wu Suo Zhu (Abiding Nowhere) im Berlinale Special vertreten). Der gefeierte Regisseur über sein Handwerk, die Rolle der Sprache in seinen Filmen und seine neueren VR-Projekten und Installationen, die von seinem kreativen Reichtum und seiner rastlosen Neugierde zeugen.

20.02. | 17 Uhr

Speaking Out: Film as a Culture of Memory
Mehrere Titel im Programm der Berlinale tragen zu einer Erinnerungskultur bei, in deren Zentrum die Stimmen der Betroffenen stehen. Mati Diop (Dahomey, Wettbewerb), Cece Mlay und Agnes Lisa Wegner (Das leere Grab, Berlinale Special) diskutieren anhand ihrer Filme, wie die lange verschwiegenen Kolonialverbrechen in Afrika aufgearbeitet werden können und müssen.

21.02. | 17 Uhr

Honorary Golden Bear: In Conversation with Martin Scorsese
Martin Scorsese, der 2024 mit dem Goldenen Ehrenbären für sein Lebenswerk ausgezeichnet wird, im Gespräch mit der britischen Regisseurin Joanna Hogg über seine Werke, die die Sprache des Films neu definiert haben, und seine unbändige Liebe zum Kino.

22.02. | 17 Uhr

Body Languages: Peaches, Hair and Her Costumes
Mehr als 50 Kostüme wurden speziell für Peaches' letzte Tournee entworfen - und das ist nur die Spitze des Eisbergs. Die legendäre Musikerin und ihr Kostüm- und Haardesigner Charlie Le Mindu im Gespräch über ihre außergewöhnlichen Kreationen und was sie Peaches bedeuten. Ein Porträt der Künstlerin zeichnet Teaches of Peaches von Philipp Fussenegger und Judy Landkammer, der im Panorama zu sehen ist.