Berlinale: Programm


Filmdatenblatt

Perspektive Deutsches Kino

Freiraum Low Budget

##
In Zusammenarbeit mit dem Berlinale Co-Partner Glashütte Original setzt die Perspektive Deutsches Kino ihre Gesprächsreihe „Made in Germany – Reden über Film“ fort. Die Sektion lädt Filmschaffende zum Gespräch über Fragen ein, die im Perspektive-Programm des aktuellen Jahrgangs aufgeworfen werden und relevant erscheinen. Der inhaltliche Fokus und die Auswahl der Gäste werden aufeinander abgestimmt.

Berlinale 2015
Termine, Themen und Gäste
An zwei Terminen lädt die Perspektive Deutsches Kino Gäste zum einstündigen Gespräch in die HomeBase Lounge, Köthener Str. 44

Deutschsprachige Veranstaltungen
Eintritt frei
Dienstag, 10. Februar, 15–16 Uhr
Freiraum Low Budget
Mit Iris & Tom Sommerlatte (Im Sommer wohnt er unten), Hana Geißendörfer & Nikias Chryssos (Der Bunker), Jakob M. Erwa (HomeSick)
Moderation: Anna de Paoli

Donnerstag, 12. Februar, 11-12 Uhr
Schutzraum Hochschule
Mit Markus Kaatsch & Moritz Krämer (Bube Stur/P: dffb & Filmuniversität Babelsberg), Trini Götze (I Remember/Co-P: HFF München), Filippa Bauer (Freiräume/P: KHM)
Moderation: Linda Söffker

2015, 60 Min