Berlinale: Programm


Filmdatenblatt

Generation

Knerten

Twigson

Knorzel

## ## ## ## ##
Stark wie eine Eiche? Ja.
Belastbar wie Weide? Ja.
Also ein Zweig? Ja.
Ein ganz normaler Zweig?
Nein! Denn Zweige wie Knorzel wachsen nicht auf Bäumen. Zweige wie Knorzel existieren in der Fantasie und nehmen sich im Wald deiner an, wenn du die Gesellschaft anderer Leute nicht ertragen kannst. Zweige wie Knorzel schätzen es nicht, wenn man sie in einem Ameisenhügel zurücklässt, leisten dir aber Gesellschaft, wenn du dich auf die Suche nach einer güldenen Prinzessin machst. Zweige wie Knorzel schert es nicht, dass Vater Unterwäsche und Strümpfe verkauft oder dass der große Bruder sich die Haare schneiden lässt, um nicht aufzufallen. Zweigen wie Knorzel ist es egal, ob sie auffallen oder nicht. Eigentlich ist es eine Schande, dass es nicht mehr von seiner Sorte gibt.
Knorzel ist nämlich lustig. Knorzel ist animiert. Und Knorzel ist Juniors treuer Begleiter auf dessen Abenteuern.
Mutter und Vater machen sich Sorgen, wie sie die Rechnungen bezahlen sollen. Das Dach bricht über ihnen zusammen, Junior fällt sogar schon hindurch. Das Leben ist wirklich nicht einfach. Aber zum Glück finden Junior und Knorzel Lösungen für fast alles. Wenn du dir was hinzuverdienen willst, kannst du zum Beispiel für dieselben Flaschen zwei Mal das Pfandgeld kassieren.
Denn manchmal macht ein einziges Zweiglein schon einen enormen Unterschied aus, wie dieser Film über eine ungewöhnliche Freundschaft beweist.

Norwegen 2009, 75 Min

von

Åsleik Engmark

mit

Adrian Grønnevik Smith
Petrus Andreas Christensen
Pernille Sørensen
Jan Gunnar Røise
Åsleik Engmark

Weltvertrieb

Sola Media GmbH