Berlinale: Programm


Zurück
Panorama Special

Profile

Shazad Latif (Schauspieler), Timur Bekmambetov (Regisseur), Valene Kane (Schauspielerin)

Moderation: Jenni Zylka

Regisseur Timur Bekmambetov über seinen Film

Um die Rekrutierung junger europäischer Frauen durch den IS zu erforschen, legt sich die Journalistin Amy Whittaker ein neues Facebook-Profil zu. Als Konvertitin Melody Nelson nimmt sie darüber Kontakt zu dem IS-Kämpfer Bilel in Syrien auf. Auf dem Sofa sitzend, die Haare vom Hijab verhüllt, chattet sie stundenlang mit ihm. Der charismatische Brite mit pakistanischen Wurzeln präsentiert seinen Alltag als Dschihadist, kocht mit ihr, macht Komplimente und kommt dann rasch zur Sache: Er drängt sie, nach Syrien zu kommen, um seine Frau zu werden. Amy, die die Gespräche heimlich für einen investigativen Fernsehbeitrag aufzeichnet, muss immer schneller zwischen der Realität und der Lügenwelt, die sie gegenüber Bilel aufbaut, wechseln. Dabei gerät sie immer stärker in seinen Bann.
Regisseur Timur Bekmambetov verfilmte Anna Erelles Tatsachenbericht über ihre Erlebnisse als Undercover-Journalistin und zeigt das Tempo und die Bodenlosigkeit der digitalen Welt dabei folgerichtig ausschließlich auf einem Computerbildschirm: in Social Media-Fenstern, Suchmaschinen und Schnittprogrammen. So entsteht ein faszinierender, hochaktueller und intensiver Thriller.

von
Timur Bekmambetov

USA / Großbritannien / Zypern / Russische Föderation 2018

Englisch

105 Min

Weltpremiere

Mit

Valene Kane (Amy)
Shazad Latif (Bilel)
Christine Adams (Vick)
Amir Rahimzadeh (Lou)
Morgan Watkins (Matthew)

Stab

Regie
Timur Bekmambetov
Buch
Brittany Poulton, Timur Bekmambetov, Olga Kharina, nach dem Buch „Dans la peau d’une djihadiste“ von Anna Erelle
Montage
Andrey Shugaev
Ton
Nigel Albermaniche
Production Design
Ben Smith
Kostüm
Varya Avdyushko
Maske
Jody Williams
Casting
John McAlary, C.S.A.
Regieassistenz
Bryan Goeres
Production Manager
Benjamin Greenacre
Produzenten
Timur Bekmambetov, Olga Kharina
Ausführende Produzenten
Adam Sidman, Rick Sobalvarro, Maria Zatulovskaya, Igor Tsay

Biografie

Timur Bekmambetov

Geboren 1961 im sowjetischen Gurjew, im heutigen Kasachstan. Mit 19 Jahren zog er nach Taschkent im heutigen Usbekistan, wo er 1987 an der staatlichen Ostrowsky-Hochschule für Darstellende und Bildende Künste seinen Abschluss im Fach Theater- und Filmausstattung ablegte. 1994 gründete er die Firma Bazelevs Group für Film- und Werbeproduktion, -vertrieb und -marketing und legte im gleichen Jahr mit Peshavarskiy Vals über den Sowjetisch-Afghanischen Krieg sein Regiedebüt vor. 2004 erschien der erste Teil seiner Fantasy-Filmreihe Nochnoj Dozor (Night Watch), der in Russland Besucherrekorde erzielte. 2008 drehte er seinen ersten Hollywoodfilm, Wanted mit Angelina Jolie, 2012 folgte Abraham Lincoln: Vampire Hunter und 2016 Ben-Hur. Neben eigenen Regiearbeiten ist er weiterhin als Produzent tätig.

Filmografie (Auswahl)

1994 Peshavarskiy Vals (Escape from Afghanistan) 2002 GAZ Russkie Mashiny 2001 The Arena (Gladiatrix) 2004 Nochnoj Dozor (Night Watch); Berlinale Special 2006 Day Watch; Berlinale Special 2007 The Irony of Fate 2 2008 Wanted 2010 Yolki (Six Degrees of Celebration) 2012 Abraham Lincoln: Vampire Hunter 2014 Yolki 1914 2016 Ben-Hur 2018 Profile

Stand Bio- & Filmografie: Berlinale 2018

Produktion

Bazelevs
Los Angeles, USA

Weltvertrieb

Endeavor Content
Los Angeles, USA

Termine

  • 170305
    Ticketcode für die Vorverkaufskasse
    Sa 17.02. 21:30
    Zoo Palast 1
  • 180081
    Ticketcode für die Vorverkaufskasse
    So 18.02. 09:30
    CinemaxX 7
  • 190894
    Ticketcode für die Vorverkaufskasse
    Mo 19.02. 14:30
    Cubix 9
  • 220333
    Ticketcode für die Vorverkaufskasse
    Do 22.02. 20:00
    International
  • 250304
    Ticketcode für die Vorverkaufskasse
    So 25.02. 19:00
    Zoo Palast 1
Panorama Publikums-Preis Spielfilm und Dokumentarfilm

Profile

  • 250081
    Ticketcode für die Vorverkaufskasse
    So 25.02. 17:00
    CinemaxX 7
    Preisverleihung durch radioeins und rbb Fernsehen | Im Anschluss Vorführung des Preisträgers Spielfilm

Berlinale Apps

Android    iOS