Berlinale: Programm


Filmdatenblatt

Generation

Rabbitland

## ## ## ##
Die Rabbits sind glücklich. Ihnen kann nichts Schlimmes widerfahren, denn sie stehen auf der höchsten Stufe der Evolution: Sie haben kein Gehirn. Die Rabbits leben in den Ruinen von Rabbitland. Rabbitland ist die perfekte Demokratie. Jeden Tag gehen seine Bewohner wählen. Jeden Tag wählen sie dieselben Volksvertreter. Nach der Wahl gehen sie nach Hause, schauen sich das Ergebnis im Fernsehen an und sind glücklich. So glücklich, dass es einen gruselt. Bitterböse Idylle, meisterhaft in Knete animiert.

Serbien 2012, 7 Min

von

Ana Nedeljkovic, Nikola Majdak