Berlinale: Programm


Filmdatenblatt

Panorama

Yeobaewoodle

The Actresses

## ##
Es ist die absolute Premiere und soll die Sensation des ausklingenden Jahres werden: Die schönsten Frauen Koreas, zum ersten Mal alle zusammen auf einem Bild. Das ist die Idee des Weihnachtsspecials der koreanischen „Vogue“, und der Fototermin für die ausgesprochen schönen und selbstbewussten Ladys erfordert das diplomatische Geschick, das so einem Gipfeltreffen angemessen ist, zumal das Vorhaben mit der goldenen Regel bricht, dass man die Topstars der Branche niemals zum Shooting für ein Gruppenfoto buchen sollte.
So nimmt das Schicksal seinen Lauf. Das Fotoshooting erweist sich von der ersten Sekunde an als Desaster. Das psychologische Vorgeplänkel beginnt schon mit der Ankunft der Stars. Die Fragen, wer kommt wie, wer kommt zu spät und wer als Letzte, sind ein sensibles Thema. Noch schlimmer wird es, als es darum geht, die bereitliegenden Outfits anzuziehen. Die Stimmen werden schriller, die Atmosphäre gereizter, bis sie vollends ins Hysterische umschlägt, als eine der Damen mit großer Szene die Bühne verlässt. Am Ende verhindert ein Schneesturm die zügige Abwicklung des Fototermins. Das endlose Warten nervt nicht nur das Team, insbesondere die Schauspielerinnen drohen ernsthaft wütend zu werden. Aber ganz entgegen den Erwartungen reißen sie sich dann doch noch zusammen, setzen sich an einen Tisch und beginnen ein Gespräch darüber, wie es ist, in Korea eine bekannte Schauspielerin zu sein. Werden Models und Team das Fotoshooting jetzt zu einem glücklichen Ende bringen?

Republik Korea 2009, 104 Min

von

E, J-Yong

mit

Youn Yuh-jung
Ko Hyun-jung
Choi Ji-woo
Kim Ok-vin
Kim Min-hee
Lee Mi-suk

Weltvertrieb

Showbox/Mediaplex Inc.