Berlinale: Programm


Filmdatenblatt

Forum

Akage

Red Lion

## ##

RED LION

Zur Zeit des Übergangs von der Edo- zur Meiji-Ära begibt sich ein Regimentssoldat und ehemaliger Bauer zu dem Stützpunkt in seiner Heimatstadt. Gonzo verschafft sich mit der roten Perücke der Sekihotai-Offiziere einen hohen militärischen Rang und versucht auf diese Weise die unterdrückte Bevölkerung zu schützen. Das schwungvolle Historiendrama über einen Mann, der aufrichtig an die Revolution glaubt, beschreibt die Kraft der Massen ebenso wie die Unbarmherzigkeit der Herrschenden. Okamoto schildert den Übergang zum Meiji-Regime als bloßen Wechsel der Staatswappen, von der Stockrose des Shogunats zur Chrysantheme des Kaisers, und reflektiert dabei über die Vorgeschichte jener japanischen Gesellschaftsstruktur, die er in The Emperor and a General porträtiert hat.
Inhaltsangabe: Morimune Atsuko, Katalog TOKYO FILMeX 2006
Foto: © 1969 Mifune Production

Japan 1969, 116 Min

von

Okamoto Kihachi

mit

Mifune Toshiro
Terada Minori
Takahashi Etsushi
Iwashita Shima
Hanazawa Tokuei

Weltvertrieb

Toho Company Ltd.