Berlinale: Programm


Filmdatenblatt

Kinderfilmfest / 14plus

Falla Vackert

Falling Beauty

FALLING BEAUTY

Was ist schlimmer? Wenn deine Eltern pleite sind und sich ständig in den Haaren liegen? Oder wenn sie eine Bank knacken? Als der charmante Kolumbianer Ramon eines Tages wie vom Himmel gefallen in den Tannenwäldern Schwedens auftaucht, kommt plötzlich Bewegung in die erstarrten Strukturen einer Familie am Rande des Zusammenbruchs.
Das findet die 16-jährige Ninni überhaupt nicht gut, scheint doch die bloße Anwesenheit Ramons bei ihren Eltern bislang ungeahnte kriminelle Energien freizusetzen. Seine einnehmende Freundlichkeit bringt allerhand durcheinander, die Eltern finden zwar fürs Erste wieder zusammen, sie geraten aber auch ziemlich in Gefahr. Dass der Fremde eigentlich etwas ganz anderes will, erkennt Ninni erst viel später. Ramon ist ehrlich in sie verliebt, doch bis ihr das klar wird, hat Ninni eine ganze Menge über sich selbst erfahren.
FALLA VACKERT handelt von Erwachsenen, die sich wie Teenager aufführen, und von Teenagern, die etwas zu schnell erwachsen werden.

Schweden / Norwegen 2004, 96 Min

von

Lena Hanno Clyne

mit

Leyla Belle Drake
Malena Engström
Simon Mezher

Weltvertrieb

NonStop Sales AB