Millie Lies Low

„Mich hat gerade meine Zukunft sitzen lassen.“

Der Regen prasselt auf ihr Zelt, während Millie das eben aufgenommene Selfie in eine New-York-Kulisse bastelt, um es dann auf Instagram zu posten. Millie hat es geschafft: Studium erfolgreich abgeschlossen und zack, Zusage für ein renommiertes Praktikum in den USA. Aufbruchstimmung – bis zum Moment kurz vor dem Abflug, als alles zusammenbricht. Panikattacke. Passiert öfter, als man denkt, sagt die Frau am Schalter und veranlasst dennoch keine Umbuchung. Pleite und quasi obdachlos, weil niemand erfahren darf, dass sie immer noch in Wellington ist, versucht Millie jetzt an Geld für ein neues Flugticket zu kommen. Im Wettlauf mit der Wahrheit, mit einem treibenden Soundtrack kunstvoll in Szene gesetzt, manövriert sich die junge Frau von einer absurd tragischen Situation in die nächste.
von Michelle Savill
mit Ana Scotney, Rachel House, Jillian Nguyen, Chris Alosio, Sam Cotton
Neuseeland 2021 Englisch 100’ Farbe empfohlen ab 14 Jahren

Mit

  • Ana Scotney (Millie)
  • Rachel House (Marlene)
  • Jillian Nguyen (Carolyn)
  • Chris Alosio (Henry)
  • Sam Cotton (Scott)

Stab

Regie, BuchMichelle Savill
Koautor*inEli Kent
KameraAndrew Stroud
MontageDan Kircher
MusikEvelyn Ida Morris
Sound DesignJames Hayday
Production DesignHeather Hayward
KostümGabrielle Stevenson, Sara Beale
MaskeCatherine Maguire
CastingTina Cleary
RegieassistenzTony Simpson
Production ManagerTom Kelly
Produzent*innenDesray Armstrong, Angela Littlejohn

Produktion

Weltvertrieb

Michelle Savill

Geboren 1984 in Dagupan, Philippinen, heute lebt sie in Auckland, Neuseeland. Ihr Kurzfilm Ellen is Leaving wurde auf dem South by Southwest Festival in Austin, Texas, und auf dem San Francisco Film Festival ausgezeichnet. Sie ist Berlinale-Talents-Alumna und zeigte ihre Kurzfilme unter anderem in Aspen, Rotterdam, Sydney, Edinburgh, Clermont-Ferrand und Melbourne. Millie Lies Low ist ihr erster abendfüllender Spielfilm.

Filmografie

2008 Betty Banned Sweets; Kurzfilm 2011 Ellen Rides Again; Kurzfilm 2012 Ellen Is Leaving; Kurzfilm 2015 Fantasy Cave; Kurzfilm 2018 Bats; Kurzfilm 2020 The Dental Reunion; Kurzfilm 2021 Millie Lies Low

Stand Bio- & Filmografie: Berlinale 2022