Kelti

Celts
Belgrad 1993. Serbien ist im Krieg, man leidet unter Sanktionen und Inflation, aber man tut, was man kann. Mutter Marijana hält die Familie zusammen. Ihr Mann hebt seinen Blick nur dann vom Boden, wenn liebevolle Momente mit seiner kleinen Tochter Minja die endlose Aneinanderreihung alltäglicher Besorgungen erhellen. Es ist Minjas achter Geburtstag. Statt einem eigenen Cockerspaniel gibt’s den dreibeinigen Nachbarshund zum Spielen, statt Butter Margarine im Kuchen. Im Wohnzimmer springen sie und ihre Klassenkamerad*innen als Ninja Turtles verkleidet herum, während die Erwachsenen in der Küche unter sich sind. Eine Ex reibt der Verflossenen ihre neue Beziehung unter die Nase, es wird hitzig diskutiert, wer schuld am Zerfall Jugoslawiens ist und man ist sich einig, dass es nicht mehr braucht als ein bisschen Sperma, um Mutter zu werden. Ein feuchtfröhlicher Abend nimmt seinen Lauf, es wird hemmungslos geraucht, geflirtet und getrunken. Ein intimer, ehrlicher Einblick in das Leben einer Familie, in der politische Identitäten kollidieren und zwischenmenschliche Verstrickungen für Konflikte sorgen. Liebevoll und scharfzüngig zugleich setzt Milica Tomović eine Party in Szene, bei der sich die aufgestaute Anspannung ungewisser Zeiten entlädt.
von Milica Tomović
mit Dubravka Kovjanić, Stefan Trifunović, Katarina Dimić, Anja Đorđević, Olga Odanović, Konstantin Ilin, Milica Grujičić, Slaven Došlo, Nikola Rakočević, Nada Šargin, Jovana Gavrilović, Jelena Đokić, Jovan Belobrković
Serbien 2021 Serbisch 106’ Farbe

Mit

  • Dubravka Kovjanić (Mutter)
  • Stefan Trifunović (Vater)
  • Katarina Dimić (Minja)
  • Anja Đorđević (Tamara)
  • Olga Odanović (Großmutter)
  • Konstantin Ilin (Fica)
  • Milica Grujičić (Anka)
  • Slaven Došlo (Neša)
  • Nikola Rakočević (Onkel)
  • Nada Šargin (Zaga)
  • Jovana Gavrilović (Tanja)
  • Jelena Đokić (Ceca)
  • Jovan Belobrković (Onkel)

Stab

Regie, BuchMilica Tomović
KameraDalibor Tonković
MontageJelena Maksimović
MusikAna Đurović
Sound DesignJakov Munižaba
TonMiloš Drndarević
Production DesignMarija Mitrić
KostümMaja Mirković
MaskeMarija Kovačević
CastingMilica Tomović, Maša Nešković, Dušan Zorić
RegieassistenzMaša Nesković
ProduktionsleitungBrankica Ralić
Produzent*inVladimir Vasiljević
Ausführende*r Produzent*inJelena Radenković

Produktion

Milica Tomović

Geboren 1986 im ehemaligen Jugoslawien. Ihr Studium an der Fakultät der darstellenden Künste der Kunsthochschule Belgrad schloss sie mit dem Omnibusfilm October ab. Der Film wurde auf den Festivals in Cottbus, Triest und Sofia gezeigt. Ihr Kurzfilm Transition wurde 2016 in Locarno uraufgeführt und lief anschließend in Toronto, Belgrad und Sarajevo, wo er mit dem Preis für den besten Kurzfilm ausgezeichnet wurde. Sie führte Regie bei fünf Episoden der erfolgreichen serbischen Fernsehserie Morning Changes Everything. Kelti ist ihr Langfilmdebüt.

Filmografie

2011 October; Omnibusfilm, Segment „Graduation“ 2016 Transition; Kurzfilm 2018 Morning Changes Everything; Serie, 5 Episoden 2021 Kelti (Celts)

Stand Bio- & Filmografie: Berlinale 2021