Gloria!

1800 im Kollegium Sant Ignazio, einer alten, heruntergekommenen Musikschule für Mädchen, irgendwo in der Nähe von Venedig: Teresa, von allen nur „die Stumme“ genannt, widmet sich als einsame Magd den niedrigsten Verrichtungen. Niemand kennt ihren Namen, und niemand ahnt etwas von ihrem außergewöhnlichen Talent, das sie befähigt, die Harmonie des Universums zu erspüren und die Wirklichkeit durch Musik neu zu gestalten. Während sich im Kollegium alles um den bevorstehenden Besuch des frisch inthronisierten Papstes dreht und der alte Kapellmeister sich abmüht, eine neue Komposition für den Pontifex zu ersinnen, macht Teresa in der Abstellkammer eine Entdeckung: eine brandneue Erfindung, ein wunderschönes Instrument – ein Pianoforte. Um Teresa und die revolutionäre „Musikmaschine“ versammelt sich ein außergewöhnliches Quartett von jungen Frauen. Die besten und dynamischsten Musikerinnen von Sant Ignazio bilden eine geheime Zelle großer, aber übersehener Talente und bringen eine neue Musik hervor, die der Papst (und die Welt) sicher nicht erwartet hat … Gloria! handelt von der Fantasie und dem Talent all der vielen Komponistinnen, die wie gepresste Blumen zwischen den Seiten der Geschichte verborgen sind.
von Margherita Vicario
mit Galatéa Bellugi, Carlotta Gamba, Veronica Lucchesi, Maria Vittoria Dallasta, Sara Mafodda
Italien / Schweiz 2024 Italienisch, Untertitel: Englisch, Deutsch 106' Farbe Weltpremiere | Debütfilm

Mit

  • Galatéa Bellugi (Teresa)
  • Carlotta Gamba (Lucia)
  • Veronica Lucchesi (Bettina)
  • Maria Vittoria Dallasta (Marietta)
  • Sara Mafodda (Prudenza)
  • Paolo Rossi (Perlina)
  • Elio (Romeo)
  • Vincenzo Crea (Cristiano)
  • Natalino Balasso (Gouverneur)
  • Anita Kravos (Donna Lidia)
  • Jasmin Mattei (Fidelia)

Stab

RegieMargherita Vicario
BuchAnita Rivaroli, Margherita Vicario
KameraGianluca Rocco Palma
MontageChristian Marsiglia
MusikMargherita Vicario, Davide Pavanello
Sound DesignXavier Lavorel
TonDaniela Bassani
SzenenbildLuca Servino, Susanna Abenavoli
KostümMary Montalto
MaskeJean Cotter
CastingMassimo Appolloni
Produzent*innenValeria Jamonte, Manuela Melissano, Carlo Cresto-Dina, Paolo del Brocco, Rai Cinema
Koproduzent*inKatrin Renz
KoproduktionTellfilm, Zürich

Produktion

Tempesta

Rom, Italien

www.tempestafilm.it www.tempestafilm.it

Weltvertrieb

Rai Cinema International

Rom, Italien

www.raicinema.it www.raicinema.it

Margherita Vicario

Geboren 1988. Während ihrer Ausbildung zur Schauspielerin an der Accademia d’Arte Drammatica in Rom produzierte sie ihr Debütalbum „Minimal Musical“ (2014). In ihrer Bachelorarbeit beschäftigte sie sich mit Bertolt Brechts Einsatz populärer Musik im politischen Theater. Nach dem Studium erlernte sie die Dalcroze-Methode, eine pädagogische Praxis, die sich darauf konzentriert, die angeborene Musikalität von Kindern durch rhythmische Bewegung zu fördern. 2021 brachte sie ihr zweites Album, „Bingo“, auf den Markt. Gloria! ist ihr erster Spielfilm als Drehbuchautorin und Regisseurin.

Filmografie

2024 Gloria!

Stand Bio- & Filmografie: Berlinale 2024

Termine

Mi 21.02. 16:00

Berlinale Palast

Download iCal-Datei
Do 22.02. 12:30

Verti Music Hall

Download iCal-Datei
Do 22.02. 19:00

Haus der Berliner Festspiele

Download iCal-Datei
Fr 23.02. 15:30

Zoo Palast 1

Download iCal-Datei
So 25.02. 19:00

Verti Music Hall

Download iCal-Datei