L’ homme-vertige

L’ homme-vertige : Tales of a City
In Chanzy, einem Stadtteil von Pointe-à-Pitre, dem ökonomischen Zentrum des Archipels Guadeloupe, reißen die Bagger der Abbruchfirma Avenir Déconstruction Wohnblöcke ab, die keine Zukunft mehr haben. L’homme-vertige folgt in nächtlichen Streifzügen den Irrenden der Stadt durch die leeren Straßen. Es sind Zustände des Schwindels. Sie alle tragen die Wunden dieser Stadt in sich und sind zu Sehenden geworden. In den inneren und äußeren Räumen, beide gefährdet, zirkulieren die empathischen Gespräche und Beziehungen der Regisseurin – mit dem lungenkranken ehemaligen Befreiungskämpfer Ti Chal, mit der von Crack betäubten Priscilla, mit dem wilden, wütenden und dann wieder zahmen Eddie, mit dem Fischschupper Karpèch. Auch der elegante Eric widersetzt sich der unausweichlichen Verwahrlosung mit seinem Blick auf die Stadt, seinem Sprechen der Texte von Joël Beuze und Amílcar Cabral. Malaury Eloi Paisley: „Und ich frage mich, warum ich das Bedürfnis habe, durch die Straßen von Pointe-à-Pitre zu spazieren.“
von Malaury Eloi Paisley Frankreich 2024 Französisch, Guadeloupe-Kreolisch, Untertitel: Englisch 93' Farbe Weltpremiere | Debütfilm | Dokumentarische Form

Stab

RegieMalaury Eloi Paisley
BuchMalaury Eloi Paisley
KameraMalaury Eloi Paisley, Victor Zebo
MontageMarie Bottois
MusikMagic Malik
Sound DesignAdam Wolny, Thierry Delor
TonLudovic Sadjan
Produzent*inSophie Salbot

Produktion

Athénaïse

Montreuil, Frankreich

www.athenaise.com www.athenaise.com

Malaury Eloi Paisley

Filmemacherin und bildende Künstlerin, die von ihrer Heimatinsel Guadeloupe aus arbeitet. Sie studierte Kunstgeschichte und Museumswissenschaften. 2016 nahm sie an den Atelier-Varan-Workshops in Guadeloupe teil und an einem internationalen Workshop bei EICTV in Kuba zur Ästhetik des Dokumentarfilms. Dort drehte sie ihren ersten Kurzfilm Chanzy Blues. Anschließend begann sie mit L’homme-vertige ein Projekt zur Erkundung der Stadt Pointe-à-Pitre, das von 2017 bis 2023 lief.

Filmografie

2017 Chanzy Blues; Kurz-Dokumentarfilm 2024 L’homme-vertige (L’homme-vertige : Tales of a City); Dokumentarfilm

Stand Bio- & Filmografie: Berlinale 2024

Termine

So 18.02. 13:30

Arsenal 1

Download iCal-Datei
Mo 19.02. 18:00

Kino Betonhalle@Silent Green

Download iCal-Datei
Di 20.02. 12:30

HKW 2 - Safi Faye Saal

Download iCal-Datei
So 25.02. 17:30

Kino Betonhalle@Silent Green

Download iCal-Datei