Für Frauen. 1. Kapitel

For Women – Chapter 1
Gleiches Geld für gleiche Arbeit! Die vier weiblichen Angestellten eines Westberliner Supermarktes, die beruflich und familiär stark beansprucht werden, treten in den Streik, um die gleiche Entlohnung durchzusetzen, die ihr männlicher Kollege erhält. Ton Steine Scherben singen dazu: „Alles verändert sich, wenn du es veränderst, doch du kannst nicht gewinnen, solange du allein bist.“ Mit Laien besetzt, erfüllt der Film die Forderung nach der Solidarität, die er propagiert: „Dieser Film wurde von Verkäuferinnen und Hausfrauen gemacht. Sie haben sich diese Geschichte selbst ausgedacht und gespielt. Die Filmstudentinnen haben ihnen dabei geholfen.“
von Cristina Perincioli Bundesrepublik Deutschland 1972 Deutsch 29’ Farbe Dokumentarische Form Altersfreigabe FSK 0

Stab

Regie Cristina Perincioli

Zusatzinformationen

DCP: Deutsche Kinemathek, Berlin

Cristina Perincioli

Filmografie

Stand Bio- & Filmografie: Berlinale 2019