Ani ve snu!

In Your Dreams!
„Aber deine seltsamen Träume. Die machen auch Angst. Wach auf, verdammt!“

Nicht viele Mädchen laufen Parkour, rennen Salto schlagend über Dächer, klettern frei in rostigen Gerüsten, springen waghalsig von Mauer zu Mauer. Laura tut es mit atemberaubender Leichtigkeit. So wild sie jedoch durch die Prager Straßen turnt, so wild spielen auch ihre Gedanken. Der Junge, der ihr nicht aus dem Kopf gehen will, ist nur mäßig an ihr interessiert. Ihre Eltern leben getrennt. Die Mutter sucht krampfhaft einen Neuen. Eifersucht, Missverständnisse mit der besten Freundin – das Leben ist mehr als verwirrend. Manchmal bricht Laura zusammen und Traumwelten öffnen sich. Wenn Ängste und Wünsche sich in die Lücken in der Wirklichkeit schieben, wird es schwierig, im Leben die Balance zu wahren.
von Petr Oukropec
mit Barbora Štikarová, Toman Rychtera, Veronika Pouchová, Jáchym Novotný
Tschechische Republik / Slowakische Republik / Bulgarien 2016 79’

Weltvertrieb

Negativ

Zusatzinformationen

Download Zusatzinformationen