Jong chak yeok

Short Vacation | Bis ans Ende der Welt
„Warum sollen wir das Ende der Welt fotografieren, wenn es doch gar nicht existiert?“

Ausgerüstet mit analogen Einwegkameras machen sich vier Mädchen auf den Weg zum Ende der Welt. Was abenteuerlich klingt, führt den Fotoclub zunächst an die Endstation der U-Bahnlinie 1 am südlichen Stadtrand von Seoul. Dort angekommen scheint es den jungen Expeditionsteilnehmerinnen angesichts der wohl niemals enden wollenden Bahnlinien jedoch, als würde sich ihre Welt durch ihren Ausflug nur weiter ausdehnen. Angetrieben von Hartnäckigkeit und vom großen Freiheitsgefühl der Sommerferien streunen sie durch die Landschaft. Lachend im Regen, auf einer Landstraße posierend und vertieft in Gespräche über Dinge, die ihnen begegnen, und Dinge, die sie bewegen. Am Ende bleiben ein Gefühl und ein Bild: von einem langen Sommertag und einer lauen Sommernacht, draußen, mit Freundinnen.
von Kwon Min-pyo, Seo Hansol
mit Seol Si-yeon, Bae Yeon-woo, Park So-jung, Han Song-hee
Republik Korea 2020 Koreanisch,  Untertitel: Englisch 79’ Farbe empfohlen ab 11 Jahren

Mit

  • Seol Si-yeon (Si-yeon)
  • Bae Yeon-woo (Yeon-woo)
  • Park So-jung (So-jung)
  • Han Song-hee (Song-hee)

Stab

Regie, BuchKwon Min-pyo, Seo Hansol
KameraPark Jae-man
MontageKwon Min-pyo, Seo Hansol
TonPark Ga-yeon
RegieassistenzCho Hee-won
ProduktionsleitungHan Dong-heon
Produzent*inPark Ki-yong

Produktion

Tiger Cinema

Seoul, Republik Korea

Dankook Graduate School of Cinematic Content

Yongin, Republik Korea

Weltvertrieb

M-Line Distribution

Seoul, Republik Korea

+82 2 7962427

mline-distribution.com mline-distribution.com

Kwon Min-pyo

Geboren 1991 in Wonju, Gangwon-do, Republik Korea. Während seines Filmstudiums an der Universität Cheongju drehte er 2017 den Kurzfilm Heat Wave. Anschließend nahm er ein Graduiertenstudium an der Dankook University auf. Jong Chak Yeok ist sein Langfilmdebüt.

Filmografie

2017 Mu deo wi (Heat Wave); Kurzfilm 2020 Jong Chak Yeok (Short Vacation)

Stand Bio- & Filmografie: Berlinale 2021

Seo Hansol

Geboren 1991 in Daegu, Südkorea. Nach seinem Geschichtsstudium an der Universität Sungkyunkwan nahm er 2018 ein Graduiertenstudium an der Dankook University auf. Jong Chak Yeok ist sein Langfilmdebüt.

Filmografie

2020 Jong Chak Yeok (Short Vacation)

Stand Bio- & Filmografie: Berlinale 2021

Termine

Mo 14.06. 17:30

Neue Bühne Hasenheide

Deutsch eingesprochen

Favoriten hinzufügen

Bitten loggen Sie sich ein, um „Meine Favoriten“ nutzen zu können.

Download iCal-Datei