Berlinale: Programm


Filmdatenblatt

Generation Kplus

Odd er et egg

Odd Is an Egg

Odd ist ein Ei

## ## ## ## ##

Wenn die anderen Kinder spielen, hält Odd sich lieber raus. Er mag es gar nicht, wenn getobt und gerannt wird und ihm die Bälle um die Ohren fliegen. Denn Odd ist empfindlich wie ein rohes Ei. Erst die übermütige und furchtlose Gunn, die fliegen kann wie eine Biene, bringt ihn dazu, seine tief verwurzelten Ängste zu überwinden. Mit ihr hat Odd so viel Spaß, dass er ganz vergisst, auf seinen Kopf aufzupassen. Wer nicht wagt, der nicht gewinnt.

von
Kristin Ulseth

Norwegen / Portugal 2016

Norwegisch

12 Min · Farbe

empfohlen ab 4 Jahren

Mit

Oskar Fjellstad-Bergheim (Odd)
Lucy Smith Ulseth (Gun)

Stab

Regie
Kristin Ulseth
Buch
Maria Avramova, Kristin Ulseth, nach dem Buch von Lisa Aisato
Musik
Fernando Mota, Kåre Christian Vestrheim
Sound Design
Gisle Tveito
Production Design
Lisa Aisato
Animation Director
Yaprak Morali
Produzentinnen und Produzenten
Kristin Ulseth, Fredrik Fottland, Luis da Matta Almeida
Co-Produktion
Sparkle Animation, Lissabon

Biografie

Kristin Ulseth

Geboren 1968. Filmstudium an der University of Westminster in London. Seit Anfang der 1990er-Jahre arbeitet sie vornehmlich in der norwegischen Film- und Fernsehindustrie und hat ein breites Spektrum an Kurzfilmen, Dokumentationen, TV-Dramen und Spielfilmen realisiert. Seit 2008 hat sie Spielfilme, eine TV-Serie und Spiele-Apps bei Maipo Film produziert. Odd er et egg ist ihr Regiedebüt im Bereich Animationsfilm.

Filmografie

1992 Tango; Kurzfilm · Stjernøy; Dokumentarfilm 1993 Remote Beyond Control; Kurzfilm 2016 Odd er et egg (Odd is an Egg); Kurz-Animationsfilm

Produktion

Qvisten Animation
Oslo, Norwegen
+47 97 785545

Weltvertrieb

New Europe Film Sales
Warschau, Polen
+48 600 173205

www.neweuropefilmsales.com