Berlinale: Programm


Filmdatenblatt

Retrospektive

Der Stadtstreicher

Vagrant

##
In einem Wartehäuschen der Münchner Straßenbahn leert ein Mann in abgewetzter Kleidung eine Flasche Wein. Eine Pistole, die er auf der Schinderbrücke findet, bringt ihn auf Selbstmordgedanken. Was in ihm existentielle Bedrängnis auslöst, ist für andere nur ein Spiel. Ein melancholisches Außenseiterdrama, inspiriert von Eric Rohmers Großstadtodyssee Le signe du lion (1959) und den Filmen Pier Paolo Pasolinis.

Deutschland (BRD ab 1949) 1966, 10 Min

von

Rainer Werner Fassbinder

mit

Christoph Roser
Susanne Schimkus
Michael Fengler
Thomas Fengler