Berlinale: Programm


Filmdatenblatt

NATIVe - Indigenous Cinema

As Hiper Mulheres (Itão Kuẽgü)

The Hyperwomen

## ## ## ## ## ## ##
Jamurikumálu ist ein Ritual der Kuikuro-Frauen aus der Region Xingu im brasilianischen Bundesstaat Mato Grosso. Auf humorvolle Weise tragen sie Lieder und Choreographien zu den Themen Liebe und Sexualität aus weiblicher Sicht vor und am Ende des Rituals steht die freie Wahl des Sexualpartners für die Nacht. Die Dorfälteste Kanu ist die Einzige, die sich an alle Lieder erinnert, die bei dem Ritual gesungen werden. Da sie jedoch sehr krank ist, fürchtet ihr pragmatischer Ehemann das Schlimmste und bereitet alles vor, damit das Ritual noch einmal praktiziert und so ihr Wissen weitergegeben wird. Dieses erheiternde Porträt der Geschlechterbeziehungen bei den Kuikuro vermischt fiktionale und dokumentarische Elemente und verbindet Musik, Gemeinschaft und Stammeswissen zu einem energiegeladenen unterhaltsamen Filmerlebnis.

Brasilien 2011, 80 Min

von

Carlos Fausto, Leonardo Sette, Takumã Kuikuro

mit

Kanu Kuikuro
Kamankgagü Kuikuro
Ájahi Kuikuro
Amanhatsi Kuikuro
Aulá Kuikuro
Kehesu Kuikuro
Tapualu Kalapalo
Tugupé Kuikuro
Kamihu Kuikuro
Kamaluhé Matipu