Berlinale: Programm


Filmdatenblatt

Forum Expanded

Blood Earth

## ## ## ## ##
Kucheipadar, ein Khonda-Dorf in Odisha, Indien, weist reiche Vorräte an Bauxit auf und ist dadurch seit der ökonomischen Liberalisierung des Landes zum Schauplatz gewalttätiger Konflikte zwischen den Adivasi und einem Bergbauunternehmen geworden. Ein Teil des kreativen Wiederstands und der politischen Organisation sind Gesänge, die die Bewegung von der Subalternität zu Solidarität und schließlich deren Auflösung geführt haben. Blood Earth verwebt Aufnahmen der Lieder, der Landwirtschaft, des Dorflebens und politischer Treffen um Verbindungen zwischen Stimmen, Musik, Stille, Ton, Lärm miteinander auszuloten. Es ist das zweite Projekt des in New Delhi basierten Kollektivs Word Sound Power, dem Kush Badhwar angehört.

Das in Neu-Delhi basierte Kollektiv Word Sound Power wurde 2010 gegründet und besteht aus dem elektronischen Musikproduzenten Chris McGuinness, dem Dancehall Künstler Delhi Sultanate und dem Filmemacher Kush Badhwar.

Indien 2013, 36 Min

von

Kush Badhwar