Berlinale: Programm


Filmdatenblatt

Hommage

I magliari

##

AUF ST. PAULI IST DER TEUFEL LOS

Als der italienische Gastarbeiter Mario von seinem Landsmann Totonno liebe­voll unter die Fittiche genommen wird, ahnt er nicht, dass er einer Gau­ner­bande in die Hände gefallen ist. Totonno arbeitet als Trickbetrüger. Doch auf St. Pauli haben schon andere Kriminelle ihre Claims abgesteckt. Deutsche, Polen und Italiener liefern sich Verteilungskämpfe. Für Mario wird es ungemütlich, als er sich in Paula, die Frau des Teppichhändlers Meyer, verliebt. „Hamburg wird uns bar jeder Seemannsromantik, trostlos, verqualmt, regnerisch und mit rauhen norddeutschen Untertönen vorgeführt. Diese realistische Schilderung des Hafenmilieus gibt der an sich sentimentalen Liebes­geschichte einen eigenartigen Reiz.“ (Ernst Bohlius, Film-Echo, 1.7.1961)

Italien / Frankreich 1959, 107 Min

von

Francesco Rosi

mit

Alberto Sordi
Belinda Lee
Renato Salvatori