Berlinale: Programm


Filmdatenblatt

Panorama

Goodnight Irene

GUTE NACHT, IRENE

In der Wartezone eines indianischen Gesundheitszentrums wartet Irene, eine alte Frau vom Stamm der Seminolen, die in Oklahoma ansässig sind. Die Indianerin kommt mit zwei Männern ins Gespräch, einem älteren Bauarbeiter und einem jungen Punker. Durch ihre Unterhaltung kommen die drei sich näher, so dass eine kurze, aber intensive Beziehung entsteht.

USA 2004, 13 Min

von

Sterlin Harjo

mit

Kasey Camp-Hornick
John Proudstar
Robert Guthrie