Heroji radničke klase

Working Class Heroes
Lidija hat keinen leichten Job, doch sie erledigt ihn mit Durchsetzungskraft und Effizienz, 24/7. Als Frau für alles in einer dubiosen Immobilienfirma vertreibt sie Menschen aus ihren Wohnungen, betrügt und besticht Seite an Seite mit ihrem Chef. Auf einer neuen Großbaustelle überwacht sie eine Gruppe illegaler Bauarbeiter und sorgt für den guten Eindruck nach außen. Für die Fernsehkameras führt sie die Einhaltung europäischer Sicherheitsstandards mit einem resignativen Lächeln vor. Doch in Wirklichkeit wird rebelliert. Während Vorarbeiter Braco als Duckmäuser verachtet wird, mutiert einer der Arbeiter, der „Professor“, zur eigentlichen Autorität. Er führt den Kampf gegen die totale Entrechtung und Dauererniedrigung an, einen Kampf auf Leben und Tod, in dem sich auch Lidija schließlich entscheiden muss, auf wessen Seite sie steht.
Die Korruption der einen auf Kosten der anderen, der Ausgebluteten und Betrogenen, inszeniert Miloš Pušić leichthändig. Das Lamentieren bleibt aus, der Schock nicht. Quo vadis, Aida?-Star Jasna Đuričić brilliert als strenges Gesicht einer geschundenen Generation.
von Miloš Pušić
mit Jasna Đuričić, Boris Isaković, Predrag Momčilović, Stefan Beronja, Aleksandar Đurica, Bojana Milanović, Ervin Hadžimurtezić, Mihajlo Pleskonjić, Filip Đurić, Peđa Marjanović, Marko Vasiljević, Radoslav Vojnović
Serbien 2022 Serbisch 85’ Farbe Weltpremiere

Mit

  • Jasna Đuričić (Lidija)
  • Boris Isaković (Professor)
  • Predrag Momčilović (Braco)
  • Stefan Beronja (Kind)
  • Aleksandar Đurica (Miki Marinković)
  • Bojana Milanović (Sänger)
  • Ervin Hadžimurtezić (Ringo)
  • Mihajlo Pleskonjić (Mile)
  • Filip Đurić (Geschäftsmann)
  • Peđa Marjanović (Polizist)
  • Marko Vasiljević (Polizist)
  • Radoslav Vojnović (Bischof)

Stab

RegieMiloš Pušić
BuchDušan Spasojević, Ivan Knežević, Miloš Pušić
KameraAleksandar Ramadanović
MontageIvan Knežević, Miloš Pušić
MusikJovan Obradović
Sound DesignBoris Zaborski, Stevan Milošević
TonNikola Malogajski, Lazar Živanac
SzenenbildMiljena Vučković
KostümMarina Sremac
RegieassistenzGoran Filipaš
ProduktionsleitungAleksandra Rakić
Produzent*inMiloš Pušić
Ausführende*r Produzent*inStefan Isaković

Weltvertrieb

Miloš Pušić

Der Regisseur, Drehbuchautor und Produzent wurde 1980 in Senta, Serbien, geboren. Sein Kurzfilm Lullaby for a Boy war auf Festivals in aller Welt zu sehen. Sein Langfilmdebüt, Autumn in My Street, wurde auf dem Sarajevo Film Festival uraufgeführt, Withering in Karlovy Vary. 2019 produzierte er My Morning Laughter von Marko Đorđević, einen der erfolgreichsten serbischen Independent-Filme der letzten Jahre. Heroji radničke klase ist sein dritter abendfüllender Spielfilm. Er unterrichtet an der Akademie der Künste Novi Sad.

Filmografie

2007 Uspavanka za dečaka (Lullaby for a Boy); Kurzfilm 2009 Jesen u mojoj ulici (Autumn in My Street) 2013 Odumiranje (Withering) 2022 Heroji radničke klase (Working Class Heroes)

Stand Bio- & Filmografie: Berlinale 2022