Starfuckers

Eine Hollywood-Villa in einer schwülen Sommernacht: Der Callboy tut, wofür er bestellt wurde, und schenkt seinem Kunden die Illusion, für die dieser bezahlt hat. „Ich mach dich zum Star“, sagt der Kunde noch, bevor sich das Blatt abrupt wendet und das Machtverhältnis auf den Kopf gestellt wird. Ein Revenge-Movie der queeren Art.
von Antonio Marziale
mit Antonio Marziale, Cole Doman, Jonathan Slavin
USA 2022 Englisch 14’ Farbe, 2K DCP

Mit

  • Antonio Marziale
  • Cole Doman
  • Jonathan Slavin

Stab

Regie, BuchAntonio Marziale
KameraMatthew Pothier
MontageWill Mayo
AusstattungAnjelica Vasquez
Sound DesignBobb Barrito
MusikJames William Blades, Taul Katz, Dusty Moon
Produzent*inEli Raskin

Produktion

Field Trip

Antonio Marziale

Marziale wurde in London geboren und wuchs in der Schweiz auf. Er studierte Schauspiel an der Carnegie Mellon University und war als Darsteller in Alex Strangelove und in der Serie Altered Carbon zu sehen. Für sein Regiedebüt Starfuckers verfasste er auch das Drehbuch.

Filmografie

2022 Starfuckers; Kurzfilm

Stand Bio- & Filmografie: Berlinale 2022