Die Deutschen und ihre Männer – Bericht aus Bonn

The Germans and Their Men
„Ich suche einen Mann!“, schallt es vom Drachenfels herab über den Rhein. Die aus Österreich angereiste Lorelei namens „Lieschen Müller“ muss schon um Aufmerksamkeit buhlen, will sie von den in der Bundeshauptstadt Bonn versammelten Männern wahrgenommen werden. Doch schließlich sprechen Urlaubs- und Dienstreisende sowie ein Herrenausstatter ebenso gern mit ihr über Krawattenvorlieben wie ein Taxifahrer und rheinische Kabarettisten über Bordellbesuche. Schmallippiger reagieren Angehörige der politischen Klasse, werden sie von Akademikerinnen wie der feministischen Linguistin und Schlipsträgerin Luise F. Pusch vernommen. Schließlich betrifft der Fragenkatalog nicht allein ihr Selbstverständnis als Männer und Deutsche, sondern auch ihr Schamgefühl angesichts der von Geschlechtsgenossen verübten Kolonialverbrechen der Frühen Neuzeit … In ihrer filmischen Tour d’Horizon brachte Helke Sander Parteien- und Medienvertreter, aber auch den „kleinen Mann auf der Straße“ (so die Mitwirkendenliste) gehörig in die Bredouille. Mit historischer und zukünftiger Männergewalt konfrontiert, redete sich da so mancher in Rage – und ein nationalkonservativer Ritterkreuzträger um Kopf und Krawatte.
von Helke Sander
mit Renée Felden, Luise F. Pusch, Claudia von Alemann, Helke Sander
Bundesrepublik Deutschland 1989 Deutsch, Untertitel: Englisch 98' Farbe Dokumentarische Form | Altersfreigabe FSK 0

Mit

  • Renée Felden
  • Luise F. Pusch
  • Claudia von Alemann
  • Helke Sander

Stab

RegieHelke Sander
BuchHelke Sander
KameraLilly Grote
MontageHelke Sander, Claudia Vogeler, Wolfgang Heine
MusikMia Schmidt
TonVolker Zeigermann, Kurt Eggmann, Csaba Kulcsar, Ursula Ollendorf
Produzent*inHelke Sander

Zusatzinformationen

DCP: Deutsche Kinemathek

Termine

So 18.02. 14:00

Cubix 6

Audiodeskription via App GRETA

Download iCal-Datei
Mo 19.02. 13:00

Cineplex Titania

Download iCal-Datei
Di 20.02. 21:30

Cubix 6

Audiodeskription via App GRETA

Download iCal-Datei