Das deutsche Kettensägenmassaker

The German Chainsaw Massacre
3. Oktober 1990: Vor dem Brandenburger Tor feiert Berlin die Wiedervereinigung. Abseits der salbungsvollen Politikerreden von Einheit und Freiheit ersticht die Ostdeutsche Clara ihren übergriffigen Ehemann, dann flieht sie im Trabant gen Westen. Doch als sie ihren Liebhaber Artur in einem stillgelegten Industriekomplex erreicht, wird dieser blutig massakriert – von einer Metzgerfamilie um den Schlachtermeister Alfred. Während Clara den aggressiven Nachstellungen der inzestuösen Sippe letztlich entkommen kann, fällt ein ostdeutsches Ehepaar dem Blutrausch zum Opfer … 23 Tage lagen zwischen dem Beitritt der DDR zur Bundesrepublik und der Uraufführung des satirischen Splatterfilms, zu dem sich Christoph Schlingensief von Hitchcocks Psycho (1960) und Tobe Hoopers Horrorklassiker The Texas Chainsaw Massacre (1974) inspirieren ließ. Dabei findet Schlingensief für die staatliche Angliederung des ostdeutschen Beitrittsgebiets ebenso provozierende wie popkulturell stimmige „Genrebilder“, insofern Das deutsche Kettensägenmassaker die physische Einverleibung der „Brüder und Schwestern“ in bluttriefenden Szenen zelebriert: „Sie kamen als Freunde und wurden zu Wurst.“
von Christoph Schlingensief
mit Karina Fallenstein, Susanne Bredehöft, Artur Albrecht, Brigitte Kausch, Volker Spengler
Deutschland 1990 Deutsch 63' Farbe Altersfreigabe FSK 16

Mit

  • Karina Fallenstein
  • Susanne Bredehöft
  • Artur Albrecht
  • Brigitte Kausch
  • Volker Spengler
  • Alfred Edel
  • Dietrich Kuhlbrodt
  • Udo Kier
  • Irm Hermann

Stab

RegieChristoph Schlingensief
BuchChristoph Schlingensief
KameraChristoph Schlingensief, Voxi (= Volker) Bärenklau
MontageAriane Traub
MusikJacques Arr
SzenenbildUli Hanisch
KostümAriane Traub
Produzent*inChristoph Schlingensief
Koproduzent*innenHorst Riesenfeld, Gerd Hecker

Zusatzinformationen

DCP: Filmgalerie 451

Termine

Deutsches Handwerk

Leuchtkraft der Ziege – Eine Naturerscheinung | Das deutsche Kettensägenmassaker

Do 22.02. 21:30

Cubix 6

Untertitel: Englisch

Download iCal-Datei
Sa 24.02. 19:30

Akademie der Künste

Untertitel: Englisch

Download iCal-Datei