Sieger sein

Winners
Die elfjährige Mona ist mit ihrer siebenköpfigen kurdischen Familie aus Syrien geflüchtet und in Berlin gelandet, genauer gesagt im Bezirk Wedding. Dort kommt sie an eine berüchtigte Grundschule. 90 Prozent „Ausländeranteil“. Hier herrscht Chaos. Die meisten Lehrkräfte sind mit den Nerven am Ende, und bei den Schüler*innen steigt das Frustlevel täglich. Auch bei Mona. Deutsch kann sie kaum, dafür aber Fußball. In ihrer Heimat hat sie oft mit ihren Freund*innen auf der Straße Fußball gespielt. Sie vermisst ihr Zuhause, die Freund*innen und besonders ihre Tante Helin. Sie war Monas Heldin und hat deren Fußballleidenschaft stets unterstützt. In Deutschland ist alles anders. Herr Che, ein engagierter Lehrer, erkennt Monas außergewöhnliches Talent und nimmt sie in die Mädchenmannschaft auf. Gut gemeint, aber alles andere als einfach. Mona gilt schnell als Außenseiterin, und das Zusammenspiel mit den anderen Mädchen gestaltet sich schwieriger als gedacht. Jede von ihnen kämpft ihre eigenen Kämpfe, doch bald wird klar: Nur wenn sie zusammenspielen, können sie gewinnen.
von Soleen Yusef
mit Dileyla Agirman, Andreas Döhler, Sherine Ciara Merai, Tamira Bwibo, Halima Ilter
Deutschland 2024 Deutsch, Kurdisch, Untertitel: Englisch 119' Farbe Weltpremiere | empfohlen ab 9 Jahren

Content Note

Hinweis zu sensiblen Inhalten

Mit

  • Dileyla Agirman (Mona)
  • Andreas Döhler (Herr Che)
  • Sherine Ciara Merai (Jasmin)
  • Tamira Bwibo (Terrry)
  • Halima Ilter (Nada Sabri)
  • Hêvîn Tekin (Tante Helin)
  • Peri Baumeister (Frau Abbel)
  • Alireza Ahmadi (Jagar)
  • Carina Wiese (Frau Burchardt)
  • Fatima Hamieh (Aysel)
  • Samira Hamieh (Ayla)
  • Heidi Tebroke (Gina)
  • Yumin Hannah Cho (Thi-Le)
  • Carlotta Su Ipsen (Nadine)
  • Artemis Kostopoulou (Funda)
  • Anisa Perk (Rania)
  • Rankin Duffy (Harry)
  • Manasse Kiefer (Hussein)
  • Matteo Mermer (Vedat)
  • Dominic John Brandl (Food)
  • Ceci Chuh (Kommentatorin)

Stab

RegieSoleen Yusef
BuchSoleen Yusef
KameraStephan Burchardt
MontageMarty Schenk
MusikDavid Menke, Boris Rogowski
Sound DesignSebastian Schmidt, Marty Schenk
TonJohannes Hampel
MischungOlaf Mehl
SzenenbildNadja Götze
KostümSaskia Richter
MaskeVirginie Thomann
CastingLiza Stutzky, Jacqueline Rietz
Produzent*innenSonja Schmitt, Marc Schmidheiny, Christoph Daniel
Koproduzent*innenDario Suter, Claus Boje, Joel Brandeis, Detlev Buck
RedaktionAnke Lindemann, Nicole Schneider, Lene Neckel, Jens Opatz
KoproduktionBoje Buck Produktion, Potsdam
MDR, Leipzig
SWR, Stuttgart
WDR, Köln

Produktion

DCM Pictures

Berlin, Deutschland

dcmworld.com dcmworld.com

Weltvertrieb

DCM Film Distribution

Berlin, Deutschland

dcmstories.com dcmstories.com

Soleen Yusef

Geboren 1987 in Duhok, Autonome Region Kurdistan, Irak, flüchtete sie als Kind mit ihrer Familie nach Berlin. Neben einer Ausbildung im Bereich Mode sowie einer Gesangs- und Schauspielausbildung war sie bei mîtosfilm als Assistentin in Produktion, Regie und Vertrieb tätig. Ab 2008 studierte sie Szenische Regie an der Filmakademie Baden-Württemberg. Ihr Drittjahresfilm Trattoria lief 2012 auf der Berlinale. Seit ihrem Debütfilm Haus ohne Dach (2016), mit dem sie unter anderem den First Steps Award gewann, ist sie für internationale Produktionen von Netflix, Amazon Prime und Disney+ tätig.

Filmografie

2012 Trattoria 2014 Der NSU-Prozess – Das Protokoll des ersten Jahres; Dokumentarfilm 2015 Der NSU-Prozess – Das Protokoll des zweiten Jahres; Dokumentarfilm 2016 Haus ohne Dach (House Without Roof) 2017 SOKO Leipzig (Leipzig Homicide); Episode 366–367 2018 Meiberger – Im Kopf des Täters (Meiberger: Chasing Minds); Episode 5–8 2019 Skylines; Episode 4–6 2020 Deutschland 89; Episode 1–8 2023 Sam – Ein Sachse (Sam – A Saxon); Episode 1–4 · Sieger sein (Winners)

Stand Bio- & Filmografie: Berlinale 2024

Termine

Fr 16.02. 15:30

HKW 1 - Miriam Makeba Auditorium

Eröffnung Generation Kplus | Audiodeskription via App GRETA

Download iCal-Datei
Sa 17.02. 10:00

Zoo Palast 2

Download iCal-Datei
So 18.02. 12:30

Filmtheater am Friedrichshain

Syrisch-Arabische Einsprache

Download iCal-Datei
So 18.02. 14:00

Neue Kammerspiele (Kleinmachnow)

Berlinale Goes Kiez

Download iCal-Datei
Mo 19.02. 12:30

Zoo Palast 1

Download iCal-Datei
Do 22.02. 11:00

Cineplex Titania

Audiodeskription via App GRETA

Download iCal-Datei