My Little Chickadee

Mein kleiner Gockel
Nach einer Affäre mit einem maskierten Banditen muss Flower Belle Lee ein Westernstädtchen verlassen und darf es nur als respektable Ehefrau wieder betreten. Während der Zugfahrt in die nächste Stadt trifft ihre Gattenwahl den Handlungsreisenden Cuthbert J. Twillie, einen Schluckspecht und Schwadroneur. Bei der Ankunft ernennt der Saloonbesitzer in Greasewood ihn zum Sheriff – ein lebensgefährlicher Posten. Während Flower Belle in einem aufrechten Zeitungsredakteur einen zweiten Verehrer findet, nimmt Cuthbert die Spur des maskierten Banditen auf ... „Funny, every man I meet wants to protect me. I can’t figure out from what.“ In beiden Händen einen Colt, überlässt Flower Belle einem männlichen Reisebegleiter gerade mal das Nachladen der Waffen, während sie einen Überfall auf den Zug ganz allein abwehrt. So wie das traditionelle Geschlechterverhältnis des Westerns auf den Kopf gestellt wird, lösen sich im Verlauf einer lockeren Handlung dessen strenge Genrekonventionen zur munteren Wildwest-Revue auf. Dabei liefern sich die scharfzüngigen Kombattant*innen W. C. Fields und Mae West ein Duell, bei dem jeder Dialog zum verbalen Schusswechsel gerät.
von Edward F. Cline
mit Mae West, W. C. Fields, Joseph Calleia, Dick Foran, Ruth Donnelly, Margaret Hamilton, Donald Meek, Fuzzy Knight, Willard Robertson, George Moran
USA 1940 Englisch 83’ Schwarz-Weiß

Mit

  • Mae West
  • W. C. Fields
  • Joseph Calleia
  • Dick Foran
  • Ruth Donnelly
  • Margaret Hamilton
  • Donald Meek
  • Fuzzy Knight
  • Willard Robertson
  • George Moran

Stab

Regie Edward F. Cline
Buch Mae West, W. C. Fields
Kamera Joseph Valentine
Montage Edward Curtiss
Musik Frank Skinner
Ton Bernard B. Brown
Ausstattung Jack Otterson
Kostüm Vera West
Produzent*in Lester Cowan

Produktion

Universal Pictures Co.

Zusatzinformationen

DCP: Universal Pictures International Germany

Edward F. Cline

Filmografie

Stand Bio- & Filmografie: Berlinale 2022