Alle Tage wieder – Let Them Swing

Tomorrow and Tomorrow and Tomorrow – Let Them Swing
Hausarbeit aus radikal subjektiver Perspektive: Der Film zeigt Frauenhände beim Abwasch von Geschirr, zu dem eine weiße Porzellantasse in Form eines Frauenkörpers gehört. Monika Treut, 1978: „Das scheinbar allzu Vertraute blickt uns plötzlich als etwas Ungewohntes von der Leinwand entgegen.“ Gedreht mit Margaret Raspés berühmtem „Kamerahelm“, an dem eine Agfa-Microflex-Super 8-Kamera befestigt und vor dem Auge justiert war.
von Margaret Raspé Bundesrepublik Deutschland 1974 Ohne Sprache 20’ Farbe Altersfreigabe FSK 0

Stab

Regie Margaret Raspé

Zusatzinformationen

Digitalisat: Deutsche Kinemathek, Berlin

Margaret Raspé

Filmografie

Stand Bio- & Filmografie: Berlinale 2019