Eine venezianische Romanze, in der ein Gondoliere einem Kavalier hilft, einen Nebenbuhler auszustechen. Eine Puppenanimation, auf der Tonspur versehen mit Pfenningers »Tönender Handschrift«.
von Hermann Diehl, Ferdinand Diehl Deutschland 1932 Ohne Dialog 7’ Schwarz-Weiß

Stab

Regie Hermann Diehl, Ferdinand Diehl

Zusatzinformationen

Kopie: Bundesarchiv-Filmarchiv, Berlin

Hermann Diehl

Filmografie

Stand Bio- & Filmografie: Berlinale 2018

Ferdinand Diehl

Filmografie

Stand Bio- & Filmografie: Berlinale 2018