Akbulak

Acht Jahre, nachdem sie aus Russland nach Deutschland gezogen ist, verbringt die 17-jährige Olja ihre Sommerferien bei ihrer Großmutter in einem russischen Dorf. Olja verbindet nichts mehr mit dem Land ihrer Geburt. Doch als sie ihren ehemaligen Freund Sasha wiedertrifft, überdenkt sie ihre Erfahrungen unter neuen Gesichtspunkten. In einer Mondlandschaft aus Kreidefelsen, die Olja und Sasha früher als Spielplatz diente, findet Olja zu ihren Wurzeln zurück.
von Tatiana Korol
mit Janina Rudenska, Sergey Vidrashku, Milla Kaminskaya
Großbritannien 2008 12’

Zusatzinformationen

Download Zusatzinformationen