First Cow

Ein Fluss fließt ruhig dahin. An den Ufern läuft die Zeit rückwärts und fördert verschüttete Geschichten zutage. Im frühen 19. Jahrhundert wagen sich nicht nur Pelzjäger, sondern auch ein wortkarger Koch ins wilde Oregon. Der Einzelgänger trifft auf einen chinesischen Einwanderer, der sich als geschickter Unternehmer erweist und sein Freund wird. Das Duo kommt auf die Idee, Donuts zu backen und zu verkaufen, die im rauen Westen sehr gut ankommen. Der Haken: Den Rohstoff beschaffen sie illegal.
Das Drehbuch schrieb Kelly Reichardt mit Jonathan Raymond, dem Autor der Romanvorlage. Einmal mehr erzählt die Regisseurin meisterhaft von einem Amerika fernab der großen Städte, das voller Verheißungen steckt. Wie ein Western ist First Cow eine Hommage an Menschen im Abseits, die ihr Schicksal in die eigene Hand nehmen müssen – und hier statt mit dem Revolver mit Honiglöffel und Milcheimer hantieren. Auf diese Weise zeigen die Outlaws die „frontier“, Amerikas Projektionsfläche nationaler Träume, nicht als wirtschaftlich oder materiell zu erobernden Raum, sondern als Ort der Begegnung. Ein großartiges Alternativszenario mit besonderer gesellschaftlicher und politischer Bedeutung für die Gegenwart.
von Kelly Reichardt
mit John Magaro, Orion Lee, Toby Jones, Scott Shepherd, Gary Farmer
USA 2019 Englisch,  Untertitel: Deutsch 122’ Farbe

Mit

  • John Magaro (Cookie)
  • Orion Lee (King-Lu)
  • Toby Jones (Anführer)
  • Scott Shepherd (Lloyd)
  • Gary Farmer (Totillicum)
  • Lily Gladstone (Frau des Anführers)

Stab

RegieKelly Reichardt
BuchJonathan Raymond, Kelly Reichardt
KameraChristopher Blauvelt
MontageKelly Reichardt
MusikWilliam Tyler
Sound DesignLeslie Shatz
Production DesignAnthony Gasparro
Art DirectorLisa Ward
KostümApril Napier
MaskeJessica Needham
RegieassistenzChristopher Carroll
CastingGayle Keller
Produzent*innenVincent Savino, Anish Savjani, Neil Kopp
Ausführende Produzent*innenScott Rudin, Eli Bush, Christopher Carroll, Louise Lovegrove

Produktion

filmscience

Portland, Oregon, USA

Weltvertrieb

A24

New York City, USA

+1 646 5686015

a24films.com/ a24films.com/

Kelly Reichardt

1964 in Miami geboren. Nach ihrem Spielfilmdebüt River of Grass widmete sich die Drehbuchtautorin und Regisseurin lange Zeit dem Kurzfilm. Mit Old Joy kehrte sie zum abendfüllenden Spielfilm zurück. Wie First Cow basierte er auf einer Geschichte des US-amerikanischen Schriftstellers Jonathan Raymond. Reichardts Filme wurden auf internationalen Festivals gezeigt und ausgezeichnet. Sie unterrichtet am Bard College. Die jüngste von mehreren Retrospektiven zu ihrem Werk fand 2017 im Museum of Modern Art statt.

Filmografie

1994 River of Grass 2006 Old Joy 2008 Wendy & Lucy 2010 Meek's Cutoff 2013 Night Moves 2016 Certain Woman 2019 First Cow

Stand Bio- & Filmografie: Berlinale 2020

Termine

Sa 22.02. 19:00

Berlinale Palast

Ticketcode 220012

Ticketcode für die Vorverkaufskasse

Favoriten hinzufügen

Bitten loggen Sie sich ein, um „Meine Favoriten“ nutzen zu können.

Download iCal-Datei
So 23.02. 12:30

Friedrichstadt-Palast

Ticketcode 230743

Ticketcode für die Vorverkaufskasse

Favoriten hinzufügen

Bitten loggen Sie sich ein, um „Meine Favoriten“ nutzen zu können.

Download iCal-Datei
Di 25.02. 12:00

Haus der Berliner Festspiele

Ticketcode 251074

Ticketcode für die Vorverkaufskasse

Favoriten hinzufügen

Bitten loggen Sie sich ein, um „Meine Favoriten“ nutzen zu können.

Download iCal-Datei
Di 25.02. 18:15

Friedrichstadt-Palast

Ticketcode 250743

Ticketcode für die Vorverkaufskasse

Favoriten hinzufügen

Bitten loggen Sie sich ein, um „Meine Favoriten“ nutzen zu können.

Download iCal-Datei
So 01.03. 10:00

Haus der Berliner Festspiele

Ticketcode 011075

Ticketcode für die Vorverkaufskasse

Favoriten hinzufügen

Bitten loggen Sie sich ein, um „Meine Favoriten“ nutzen zu können.

Download iCal-Datei