Oufsaiyed Elkhortoum

Khartoum Offside
Sara hat einen bemerkenswerten Unternehmergeist. Und die Gruppe junger Frauen, zu der sie gehört, ist auf Geschäftsideen angewiesen, wenn sie ihren Traum verwirklichen wollen: ein sudanesisches Team für die Frauenfußball-Weltmeisterschaft aufzubauen. Abgesehen von knappen Finanzen gibt es jedoch viele andere Hürden zu nehmen. Oufsaiyed Elkhortoum erkundet ein feministisches Universum am Stadtrand der sudanesischen Hauptstadt, in dem Witze so elegant gerissen wie Bälle ins Tor gekickt werden. Die jungen Frauen – mit Schleier oder ohne, spielen Fußball, nehmen ihre Mobiltelefone mit ins Bett und haben sich city-smart und mit umwerfender Energie als sportliches Team zu einer Überlebensgemeinschaft formiert. In großer Vertrautheit mit den Akteurinnen erzählt Oufsaiyed Elkhortoum von ihrem Alltag in einer Stadt voller Widersprüche und davon, wie Familientraditionen, Politik und Religion sich anmaßen, ihre Lebensentwürfe zu bestimmen. Das Debüt von Marwa Zein ist ein kinematografischer Beweis für die Kraft von Freundschaften unter Frauen und zugleich die gezielte Intervention einer sudanesischen Filmemacherin wider die stereotype Wahrnehmung ihres Landes.
von Marwa Zein Sudan / Norwegen / Dänemark 2019 Arabisch,  Untertitel: Englisch 75’ Farbe Weltpremiere Dokumentarische Form

Stab

Regie, BuchMarwa Zein
KameraMarwa Zein
MontageMohammed Emad Rizq
MusikTunde Jegede
Sound DesignSara Kaddouri
TonMarcel Knuth
Produzent*innenMarwa Zein, ORE Productions, Henrik Underbjerg, Stray Dog Productions, Kopenhagen & Oslo

Produktion

ORE Productions

Khartum, Sudan

+249 91503234

Stray Dog Productions

Oslo, Norwegen

+45 22157022

straydogproductions.org/ straydogproductions.org/

Stray Dog Productions

Kopenhagen, Dänemark

+45 22157022

straydogproductions.org straydogproductions.org

Weltvertrieb

ORE Productions

Khartum, Sudan

+249 91503234

Marwa Zein

Geboren 1985 in Saudi-Arabien, studierte Filmregie. 2009 nahm sie am Berlinale Talent Campus teil. Seit 2014 arbeitet Marwa Zein als Programmkuratorin für das Sudan Independent Film Festival in Khartoum. Sie lebt im Sudan und in Deutschland, wo sie seit 2018 an der Kunsthochschule für Medien Köln studiert.

Filmografie

2008 Randa; 16 Min. 2010 A Game; 7 Min. 2014 Culture for All; 13 Min. 2015 What a Lover Can Be?!; 10 Min. 2017 One Week, Two Days; 20 Min. · Fontainebleau; 5 Min. 2019 Oufsaiyed Elkhortoum (Khartoum Offside)

Stand Bio- & Filmografie: Berlinale 2019

Termine

Mi 13.02. 17:30

Kino Arsenal 1

Ticketcode 130354

Ticketcode für die Vorverkaufskasse
Do 14.02. 11:00

CineStar 8

Ticketcode 140284

Ticketcode für die Vorverkaufskasse
Fr 15.02. 22:00

CinemaxX 4

Ticketcode 150052

Ticketcode für die Vorverkaufskasse
So 17.02. 20:00

Werkstattkino@silent green

Ticketcode 172532

Ticketcode für die Vorverkaufskasse