Berlinale: Programm


Filmdatenblatt

Forum

Interchange

## ## ## ## ## ##

Ein Verkehrsknotenpunkt am Stadtrand von Montreal, mehrspurige Highways kurven auf Betonpfeilern über- und umeinander, darunter liegt ein heruntergekommenes Viertel. Die Gegend ist weder Stadt noch Vorstadt, sondern ein gesichtsloser Zwischenort, dessen eigentliche Topografie ungreifbar bleibt, weil die Kamera den Straßenraum nie verlässt. Zeitweise beobachtet der Film ausschließlich den Verkehr, die Passanten, die sich in der Sonne oder im Schatten durch den Schilderwald bewegen, umtost von Gehupe und Motorengeheul. Dann wieder rücken Hinweise auf das Leben jenseits der Straße ins Zentrum: ein »Hund vermisst«-Poster im Löwenzahn, ein Blumenkranz am Laternenpfahl oder der ausgehängte Hörer in einer Telefonzelle. Mitunter nimmt man die Regisseure aber sehr deutlich wahr – an der Körperhaltung der Menschen, die vor der Kamera stehen, an den subtil verstärkten Farben, die diesem Ort, der ohnehin seltsam irreal wirkt, eine Spur von Künstlichkeit verleihen. Vielleicht bleibt niemand lang genug, um den diskreten Charme dieses Orts zu entdecken, alle haben es viel zu eilig – und so mahnt am Ende ein Chanson: »It’s not only cars that go to 100. Time, too, rushes by.«

von
Brian M. Cassidy
Melanie Shatzky

Kanada 2018

Englisch, Französisch

Dokumentarische Form
62’ · Farbe

Weltpremiere

Stab

Regie
Brian M. Cassidy, Melanie Shatzky
Kamera
Brian M. Cassidy, Melanie Shatzky
Montage
Brian M. Cassidy, Melanie Shatzky
Sound Design
Brian M. Cassidy, Melanie Shatzky
Ton
Brian M. Cassidy, Melanie Shatzky
Produzentinnen und Produzenten
Brian M. Cassidy, Melanie Shatzky

Biografie

Brian M. Cassidy

Geboren 1977 in Poughkeepsie, USA. Cassidy studierte Anglistik und schloss 2014 ein Studium am Fachbereich Photography, Video & Related Media der School of Visual Arts in New York ab. Er realisiert Film- und Fotoprojekte und ist außerdem als Kurator und Dozent tätig.

Filmografie

2007 God Provides; 9 Min., Co-Regie: Melanie Shatzky · The Delaware Project; 15 Min., Co-Regie: Melanie Shatzky 2010 Gazelle, New Year's Day; 4 Min., Co-Regie: Melanie Shatzky 2011 The Patron Saints; 72 Min., Co-Regie: Melanie Shatzky 2012 Francine; 74 Min., Forum 2012, Co-Regie: Melanie Shatzky 2018 Interchange

Stand Bio- & Filmografie: Berlinale 2018

Melanie Shatzky

Geboren 1976 in Montreal, Kanada. Sie studierte Fotografie. Seit 2004 realisiert sie gemeinsam mit Brian M. Cassidy Film- und Fotoprojekte. Melanie Shatzky ist außerdem als Kuratorin und Dozentin tätig.

Filmografie

2007 God Provides; 9 Min., Co-Regie: Brian M. Cassidy · The Delaware Project; 15 Min., Co-Regie: Brian M. Cassidy 2010 Gazelle, New Year's Day; 4 Min., Co-Regie: Brian M. Cassidy 2011 The Patron Saints; 72 Min., Co-Regie: Brian M. Cassidy 2012 Francine; 74 Min., Forum 2012, Co-Regie: Brian M. Cassidy 2018 Interchange

Stand Bio- & Filmografie: Berlinale 2018

Produktion

Pigeon Projects
www.pigeonprojects.com