Berlinale: Programm


Filmdatenblatt

Retrospektive

Ferrari

##
Manfred fährt im Jaguar durch Berlin und spricht Frauen an. Manfred ist ein Autonarr. Zwischen 100 und 200 Kilometer fährt er am Tag, bei ihm zu Hause hängt James Dean an der Wand. Er hatte schon einen MG, einen Triumph, einen Alfa Romeo und einen Porsche. Jetzt träumt er von einem Ferrari. An zwei Tagen gedreht, in zwei Tagen geschnitten: Ferrari ist ein Film, der aufs Gaspedal drückt.

Deutschland (BRD ab 1949) 1965, 8 Min

von

Michael Klier