Berlinale: Programm


Filmdatenblatt

Kulinarisches Kino

The Fruit Hunters

## ## ## ##
Man findet sie im tiefsten Dschungel Borneos, in den Hügeln Umbriens oder sogar im eigenen Hinterhof: Obstjäger, der Gegenstand des neuen Films vom vielgepriesenen Regisseur Yung Chang.
The Fruit Hunters reist durch die Kulturen, Zeiten und Landschaften und zeigt, wie eng wir mit den Früchten, die wir essen, verbunden sind. Unsere Reiseführer sind Obst-Fanatiker. Der Filmstar Bill Pullman will eine gemeinschaftliche Plantage in den Hügeln Hollywoods gründen. Die Abenteurer Noris Ledesma und Richard Campbell durchstreifen den Dschungel auf der Suche nach seltenen Mangos und hoffen zu intervenieren, bevor die Pflanzen von der Industrialisierung überrollt werden. Der Forscher Juan Aguilar züchtet Bananen, die resistent gegen einen tödlichen Pilz sind, der weltweit die Ernte bedroht. Obstdetektive wie Isabella Dalla Ragione untersuchen Renaissance-Bilder nach Hinweisen auf ausgestorbene Obstsorten. Und natürlich ist da das Obst selbst in seiner ganzen köstlichen Pracht: Cherimoyas, Inga edulis, Durianfrüchte und andere. The Fruit Hunters ist eine Odyssee durch Natur und Kommerz, die nicht nur unsere Einstellung zu dem, was wir essen, hinterfragt, sondern auch unser Verhältnis zur Natur.

Kanada 2012, 94 Min

von

Yung Chang

mit

Bill Pullman
Ken Love
Noris Ledesma
Dr. Richard Campbell
Isabella Dalla Ragione

Weltvertrieb

National Film Board of Canada