Berlinale: Programm


Filmdatenblatt

Retrospektive

Katok

Skating Rink

Eisbahn

## ##
Ein Strichmännchen will auf der Eisbahn tanzen, laufen und schweben. Und die Trickzeichner wollen Eleganz und Leichtigkeit seiner Figuren und Linien demonstrieren. Ein herber Zusammenprall mit anderen Eisläufern verdeutlicht die Feingliedrigkeit und elastische Grazie des Bewegungsspiels. Dünne Tuschestriche für Figuren und Dekor assoziieren die nahezu grenzenlosen Möglichkeiten, schnelle Bewegungen auf einer Eisfläche und mit glatten Kufen zu zeichnen und zu filmen. Ein mit Tempo und Witz durchgezeichneter Filmspaß aus der noch jungen Trickfilmwerkstatt von Meschrabpom-Film, werbefrei und frei von Ideologie.

Filmkopie: La Cinémathèque de Toulouse

UdSSR 1927, 6 Min

von

Juri Scheljabuschski