Berlinale: Programm


Filmdatenblatt

Wettbewerb (außer Konkurrenz)

The Walker

Deepak Nayar (Produzent)

Moritz Bleibtreu (Schauspieler)

Lauren Bacall (Schauspielerin)

Paul Schrader (Regisseur)

Moderation: Daniela Sannwald

 
## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ##

THE WALKER

Carter Page III hat einen ganz besonderen Job. Er begleitet Damen aus den besseren Kreisen von Washington D.C. in die Oper. Ihre Männer wollen von den Hervorbringungen der Hochkultur nicht belästigt werden, Carter Page III hat viel zu tun. Immer mittwochs trifft er sich mit seinen Klientinnen Lynn, Abby und Natalie sowie seinem jungen Freund Emek zur allwöchentlichen Canastapartie. Als Lynn, Ehefrau eines liberalen Senators, ihren Lover ermordet vorfindet, bittet sie Carter um Hilfe. Um Lynn zu schützen, behauptet Carter, er hätte die Leiche entdeckt. Ein Freundschaftsdienst, der eine Lawine ins Rollen bringt. Denn jetzt übernimmt der erzkonservative Staatsanwalt Mungo Tenant die Ermittlungen, der umstandslos Lynn und Carter mit dem Verbrechen in Verbindung bringt. Carter, selbst Sohn eines einflussreichen Politikers, findet sich unversehens in einem Netz aus Intrigen, Unterstellungen und Klatsch wieder, aus dem es kein Entrinnen gibt. Er, der sich selbst immer als "schwarzes Schaf der Familie" bezeichnet und sich für absolut oberflächlich hält, muss lernen zu kämpfen, zumal sich seine Freunde von ihm abzuwenden beginnen. Carter und sein Freund Emek müssen ihre eigenen Beziehungen nutzen, um herauszubekommen, wer hinter der Kampagne steckt. Am Ende findet Carter die Lösung. Aber der Preis ist hoch.

USA / Großbritannien 2007, 107 Min

von

Paul Schrader

mit

Woody Harrelson
Kristin Scott Thomas
Lauren Bacall
Moritz Bleibtreu
Lily Tomlin
Willem Dafoe

Weltvertrieb

Pathé International