Berlinale: Programm


Filmdatenblatt

Generation

Bennys Gym

Benny's Gym

Bennys Tattoo

## ## ##

BENNYS TATTOO

Alfred, 11, ist der Sohn eines Mathematiklehrers und wird von seinen Mitschülern ständig schikaniert. Zu den Anführern der Halbstarken bande gehört Benny. Weil Alfred ein guter Zeichner ist, beginnt Benny sich für ihn zu interessieren. Denn Bennys Vater, der gleichfalls Benny heißt und ein Fitnessstudio betreibt, ist am ganzen Körper tätowiert, und solch ein Tattoo hätte der kleine Benny auch gern. Alfred soll es auf seinen rechten Arm tätowieren. Das ist der Anfang einer wunderbaren Freundschaft, in deren Verlauf die Jungs ein Moped klauen, einen Kiosk überfallen, eine Disco besuchen und lauter gefährliche Dinge tun, die Alfred allein nie getan hat.

Norwegen 2007, 25 Min

von

Lisa Marie Gamlem

mit

Atdhe Belegu
Kim Erik Tena Eriksen
Johannes Sejersted Bødtker