La fièvre

Fever
Aleister bleiben nicht mehr viele Stunden mit Joana, bevor sie am nächsten Morgen aus der Stadt wegziehen wird. Feiern gehen, mit vielen anderen tanzen oder sich in freundschaftlicher Vertrautheit skatend, kiffend, quatschend durch den Abend treiben lassen – irgendwie kommt nichts davon Aleister richtig vor. Was muss noch beendet werden? Und was lohnt sich, neu anzufangen? Und wer ist dieser seltsame Typ mit Pfeil und Bogen?
von Matias Carlier
mit David Evora, Marie Pons, Vincent Aubert, Nicolas Scherrer, Aïssa Schmidt, Keerthigan Sivakumar
Schweiz 2021 Französisch 22’ Farbe empfohlen ab 14 Jahren

Mit

  • David Evora (Aleister)
  • Marie Pons (Joana)
  • Vincent Aubert (Bogenschütze)
  • Nicolas Scherrer (Solal)
  • Aïssa Schmidt (Aleisters Mutter)
  • Keerthigan Sivakumar (Verkäufer)

Stab

Regie, BuchMatias Carlier
KameraThibault Villard
MontageBrice Cardinal
MusikYatoni Roy Cantù
Sound DesignIlù Seydoux
TonschnittYatoni Roy Cantù
Production DesignColombine Coissard
KostümClément Grimm
MaskeNoemi Leneman
RegieassistenzNoémie Guibal
Production ManagerJean-Guillaume Sonnier
Produzent*inLionel Baier

Produktion

École cantonale d'art de Lausanne

www.ecal.ch www.ecal.ch

Matias Carlier

Geboren 1998 in Paris. Von 2018 bis 2021 studierte er Filmregie an der École cantonale d’art de Lausanne.

Filmografie (Kurzfilme)

2018 Alfonse 2020 Porque te vas · Les antres 2022 La fièvre (Fever)

Stand Bio- & Filmografie: Berlinale 2022