Zusätzliches

06.02.2024
Berlinale Goes Kiez: Das Programm

Vom 17. bis 23. Februar rollt Berlinale Goes Kiez den Roten Teppich täglich in einem anderen Kiez aus und bringt Festivalatmosphäre und internationale Gäste in die Programmkinos von Berlin und Umgebung. Das Programm wurde aus den diversen Sektionen der Berlinale zusammengestellt und auf die jeweiligen Kinos abgestimmt. Mit insgesamt 16 Filmen aus dem Wettbewerb, Encounters, Panorama, Forum, Generation, der Retrospektive und einem Kurzfilmprogramm der Berlinale Shorts bietet die Sonderreihe einen Querschnitt des Festivalprogramms an Kinoorten mit Charakter.

Zu allen Veranstaltungen werden Gäste für eine Einführung und/oder ein an die Vorführung anschließendes Gespräch erwartet. Anne Lakeberg, selbst langjährige Betreiberin eines Berliner Kiezkinos, führt als Gastgeberin durch alle Veranstaltungen und lädt kinobegeisterte Besucher*innen ein, Filmschaffende in familiärer Atmosphäre zu treffen und in einen direkten Austausch mit ihnen zu treten; eine Gelegenheit, die auch von den Filmteams stets sehr geschätzt wird.

Sondervorstellung in der Justizvollzugsanstalt Plötzensee

Ergänzt wird die Reihe erneut durch eine Sondervorstellung in der Justizvollzugsanstalt Plötzensee, die auch in diesem Jahr für externes Publikum zugänglich ist. Am 20. Februar um 17:00 Uhr wird Ellbogen aus dem Programm von Generation präsentiert. Im Anschluss wird es auch hier ein moderiertes Publikumsgespräch mit dem Filmteam geben.

Bitte beachten Sie die besonderen Zugangsvoraussetzungen zur Sonderveranstaltung in der JVA Plötzensee. Tickets für die Vorstellung können ab dem 12. Februar telefonisch unter +49 30 259 20 259 und unter Angabe des vollen Namens, Geburtsdatums sowie der Ausweisnummer bestellt werden. Die Karten sind personengebunden und nicht übertragbar.

Für eine begrenzte Anzahl an Pressevertreter*innen ist eine Teilnahme bei vorheriger Anmeldung über möglich. Foto- und Videoaufnahmen sind nicht gestattet.

Das komplette Programm von Berlinale Goes Kiez finden Sie im Berlinale-Programm. Für weitere Informationen steht Projektleiterin Anna Jurzik gerne zur Verfügung.

Berlinale Goes Kiez wird vom Medienboard Berlin-Brandenburg unterstützt.


Presseabteilung
6. Februar 2024