Berlinale Special & Berlinale Series

16.12.2019
Pinocchio als Berlinale Special Gala im Berlinale Palast

Roberto Benigni in Pinocchio von Matteo Garrone

Die neue Festivalleitung, Geschäftsführerin Mariette Rissenbeek und Künstlerischer Leiter Carlo Chatrian, hat im Wettbewerb die Kategorie „außer Konkurrenz” abgeschafft. Filme, die bisher im Wettbewerb außer Konkurrenz liefen, werden künftig als Berlinale Special Gala präsentiert. Diese finden entweder im Berlinale Palast oder wie bisher im Friedrichstadt-Palast statt.

Erster prominenter Gast im Berlinale Special Gala wird Regisseur Matteo Garrone mit Pinocchio sein, der seine Festivalpremiere im Berlinale Palast feiern wird. Garrone gelingt es, mit seiner ganz eigenen Bilderwelt, die allseits bekannte Geschichte neu zu erzählen.

„Er hält sich treu an Carlo Collodis Vorlage und hat doch einen ganz persönlichen Pinocchio geschaffen, der viel heiterer ist als wir ihn von früher kennen“, kommentiert Carlo Chatrian.

Pinocchio
Italien / Frankreich / Vereinigtes Königreich
von Matteo Garrone
mit Roberto Benigni
Internationale Premiere


Stand: 17. Dezember 2019