Hatatzpitanit

Lookout
Anlässlich des 30-jährigen Bestehens der Jerusalem Sam Spiegel Film School (JSFS) widmet sich Generation in einem Kurzfilmprogramm den herausragenden Arbeiten der israelischen Filmschule. Gemeinsam kuratiert von Renen Schorr, Gründungsdirektor der JSFS, und Maryanne Redpath, Leiterin der Sektion Generation, richtet das Programm in sechs Kurzfilmen aus den Jahren 1997 bis 2015 seinen Blick auf die von Konflikt und Belagerung geprägten Lebensumstände junger Israeli: A Scarred Generation, einer von Narben gezeichneten Generation.


Routiniert und ohne den Blick von dem schwarz-weißen Bildschirm zu lösen, späht Timmy auf ihrem Posten das Grenzgebiet aus. Zwischen den eintönigen Schichten des Militärdiensts gelingt es ihr, einen losgelösten eigenen kreativen Raum zu schaffen. Aber die Realität dringt zunehmend darin ein.
von Noa Gusakov
mit Batel Dotan, Aviv Elkabets, Gili Miller
2014 Hebräisch 18’ Farbe

Mit

  • Batel Dotan
  • Aviv Elkabets
  • Gili Miller

Stab

Regie, Buch Noa Gusakov
Kamera Eitan Hatuka
Montage Yael Yakirevich
Musik Asher Goldschmidt
Produzent*in Inbal Tenembaum

Produktion

Jerusalem Sam Spiegel Film School

Noa Gusakov

Filmografie

Stand Bio- & Filmografie: Berlinale 2019